Schlagwort-Archive: genagelt

Ach du Scheiße: Künstler führt braune Periode weiter

Kunst kann so süß sein: „Genagelte Haselnußtafel“, 999.999,- €uro (ich kann wie immer jederzeit auf 1 Million herausgeben). Collage: Nagel, Hanuta und Nutella auf Karton.

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

Eis am Stiel gekreuzigt

Viel lieber hätte ich die Ehrenmänner gekreuzigt, die zwar Axtattentäter und Rucksackbomber haben einreisen lassen, meinen Schatz aber nicht. Da ich leider nur eines Eis am Stiel habhaft werden konnte, mußte ich eben das nageln.

Veröffentlicht unter Ich nagele sie alle, Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Weihnachts-Stollen genagelt

Mit dem Nagel. Warnung für Perverse: ein Stollen ist kein American Pie, da steckt keiner so einfach seinen Penis rein. Marie-Antoinette: „Wenn das Männervolk keine Frau hat, soll es halt Kuchen ficken.“

Veröffentlicht unter Kamikazekunst, Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare

Ich habe die Scheiß-Zeitumstellung gekreuzigt

Macht kaputt, was Euch kaputt macht:

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Nachhaltig abkratzen, Trojanisches Schwert, Uncategorized, Zivilcourage | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Der Henker hat den Osterhasen genagelt

Selbstmordwelle wegen gekreuzigtem Osterhasen: 1 Milliarde Küken wie die Lemminge in den Schredder gesprungen.

Veröffentlicht unter Irrenhaus Internet, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Ohne Erektion und Kondom eine Wanderhure genagelt

Ich hab‘ die Wanderhure genagelt! Im Gegensatz zum gekreuzigten Grundgesetz floß kein Blut:

Veröffentlicht unter Bücher, Hochkultur | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 20 Kommentare

Hast Du auch die Tage?

Bild | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar