Schlagwort-Archive: Gauck

Gaucks Abschieds-Hatespeech

Gauck ruft zum Abschied zur „Bewahrung“ von Weltoffenheit auf. Ist das, daß meine Verlobte kein Besuchsvisum kriegt, dieses „offen“? Das beste Deutschland, das Andere je hatten (von WIR kann aus dem Munde eines Politikers nicht die Rede sein, ich wurde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

13 13 Judas Judas? Oder was?

Eintausendunddreihundertdreizehn (1313, zweimal die 13 hintereinander) Follower heute. Was können Zahlen-Verschwörungstheoretiker daraus machen? Es muß für viele Leute ja immer jede zufällige Zahl eine geheime, von langer Hand geplante Bedeutung haben. Andere würden deswegen heute  nicht aus dem Haus gehen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Verschwörungstheorien | Verschlagwortet mit , , , , , , | 97 Kommentare

Merkels neue Kleider

Seit Dresden hat Merkel für ihre Wunschfigur nichts mehr anzuziehn . . . Damit sie nicht die Finger von sexlüsternen Dresdeandertaler Grapschern an allen Körperöffnungen verspüren muß, sind gut getarnte Panzer in der Bananenrepublik versteckt. Dresden ist ja nicht Köln, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 15 Kommentare

Gaucks Brandstifter

Bundespräsident Gauck fordert auf einmal: „Isoliert die Hetzer, Gewalttäter und Brandstifter“. Ach ja? Für den Brandanschlag auf mich wurde niemand belangt, es sei denn man betrachtet den „Bürgerrechtspreis Marburger Leuchtfeuer“ für den Mann, der durch Gründung der Antipsychiatriebewegung vielleicht erst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wo bleibt die Sure zum Sonntag?

Wenn der Islam zu Deutschland gehört, wieso dürfen dann in der diskriminierenden ARD immer nur Christen das Wort zum Sonntag sprechen? Wo bleibt die Sure zum Sonntag? Noch ein weites Feld für Präsident Gauck . . .

Veröffentlicht unter Religionsfreiheit, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 14 Kommentare

Gleiches Unrecht für alle: kein Polizeischutz für Mazyek

Die Polizei hat 2008 zum Schutz von drei roten Leuchtbuchstaben monatelang Tag und Nacht vor und gegenüber der Marburger CDU-Zentrale Schmiere gestanden. Als mein Schaufenster attackiert wurde, weil frech eine Israelfahne drinnen hing, sagte mir die Polizei „Wir können Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Gleiches Unrecht für alle: kein Polizeischutz für Mazyek

Gauck provoziert den Islam!

Bundespräsident Joachim Gauck hat gestern abend öffentlich über die deutsche Nation gesprochen und den provozierenden Satz gesagt: „Die Bibel ist unser aller Buch geworden“. Wie paßt das damit zusammen, daß auf Anordnung der Obrigkeit der Islam ein Teil Deutschlands ist? … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 22 Kommentare

Deutschland freut sich drauf und drunter

Bundespräsident Gauck und sein Deutschland freuen sich schon drauf*! Wer unter dem rassistischen deutschen Rasen liegt, freut sich eben drunter. Fußnote: * Gauck läd gern im Ausland Leute  zur Einwanderung ein, weil wir doch so ein leeres Land sind. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Rassismus, Religion, Scharia | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Deutschland freut sich drauf und drunter

Homer-Gesellschaft unterstützt Regime-Change in Deutschland

Die Große Koalition will den Griechen die während der deutschen Besatzung gegen die Zusicherung der Rückzahlung „geliehenen“ Devisenreserven nicht zurückzahlen. Da bleibt wohl Griechenland nichts anderes übrig als in Berlin ein bißchen Maidan zu spielen! Die Nazis hatten die Rückzahlung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Nazis, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Homer-Gesellschaft unterstützt Regime-Change in Deutschland

Herr Gauck, schämen Sie sich gleich nochmal!

Ein evangelischer Kirchenmann schämte sich öffentlich in Griechenland. Der evangelische Kirchenmann könnte bei seinem Fach bleiben und sich erstmal für den evangelischen Kirchenmann schämen, der mich vom lebendigen Kind zum toten Kind befördern wollte. Wenn ich Bundespräsident wäre, würde ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag, Nazis, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare