Schlagwort-Archive: Facebook

Zwiegespräch mit SPD-Weltpolitiker auf FB

Abgeordnete von überalterten Parteien schreiben den ganzen Tag das Internet mit ihren wichtigen Terminen voll. Unter ihren angeberischen Texten haben sie einen Kommentarbereich, wenn da mal ein BB (böser Bürger, nicht etwa Brigitte Bardot oder Baul Banzer) eine klitzekleine provozierende … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imageberatung | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Warum sind am Arsch keine Nippel?

Warum sind am Arsch keine Nippel? Weil man viele Leute sonst bei Facebook nicht mehr abbilden dürfte.

Veröffentlicht unter Durchgegendert | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Hohlweltuntergang und Aufgang

Eingeweihte wissen: der Eingang zur Hohlwelt liegt unter Amöneburg. Wie der Autor des nur unter Insidern bekannten Enthüllungsbuchs „Anders was an Inside Job“ nun herausfand, ist der Vulkankegel auf dem Amöneburg erbaut wurde eine planetare Warze. Eine Brustwarze! Deshalb werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

DAS hab ich nicht gewollt!

Wahnsinn! Anders Arendt ist zwar von seiner Kandidatur zurückgetreten. Nur um das bißchen Wahlkampffrieden zu retten, habe ich ihm mein Grundgesetzkunstwerk „Kreuzigung“ geopfert, damit er sich keine Schlammschlacht mit dem jetzigen Bürgermeister Michael Plettenberg  liefert. Da hätte ich’s auch dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Andere Wähler haben auch schöne Kandidaten

Der amtierende nun endlich aus der SPD ausgetretene Bürgermeister Michael Plettenberg hat sich ein sehr schönes Amöneburgbild für seinen Wahlkampfaccount bei facebook ausgesucht: darauf sind viele Blumen, aber kein einziges Windrad zu sehen, obwohl der Horizont um Amöneburg mit über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Haftung

Der Heiko-Maas-Staat will, daß Facebook haftet, wenn Leute auf Facebook-Territorium Wortanschläge ausführen. Bei dem Brandanschlag auf mich sah der Staat das mit der Haftung für Anschläge auf seinem Territorium durch seine Brandstifterin anders. DA bestand Hilfe für das Opfer z.B. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imageberatung, Irrenhaus Deutschland, Irrenhaus Hessen, Irrenhaus Marburg, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Steinmeier und kleine Titten

Irgendeine Sophia Thomalla von irgendeinem Fernsehsender hat getwittert, „Kleine Titten sind wie Flüchtlinge: Sie sind nun mal da, aber eigentlich will man sie nicht.“ und das ganze mit einem Selbstbegrapschfoto illustriert. Damit nimmt sie natürlich den Grapschern die Grapschplätze weg! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienwahnsinn | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 18 Kommentare

München oder Tel Aviv?

Was wäre, wenn derselbe Täter statt in München in Tel Aviv getätert hätte? In Israel wäre er binnen Sekunden abgewehrt worden. Weil die Israelis ihr Leben selbst schützen dürfen. Bei uns muß man warten, ob die Polizei rechtzeitig kommt. Während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

SPD-Rassisten drehen durch

Gestern war Antirassismustag. Daß dieselbe SPD, deren Steinmeier meinem ausgesprochen ausländischen und undeutschen Schatz kein Besuchsvisum gibt, gestern mit „Weltoffenheit und Antirassismus“ Mitgliederwerbung betrieb, ist doch pervers! Wie Nazis übrigens so sind, wird man dann zensiert, wenn man denen das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für SPD-Rassisten drehen durch

Köln

Köln. Finger an allen Körperöffnungen. Oberbürgermeisterin Reker zu den notgeilen Frauen Kölns: „Einfach mal eine Armlänge Abstand halten“. Köln ist Sitz der AXA. AXA zu mir nach Brandanschlag: „Wenn Sie kein Jude sind, dann gilt’s nicht“. Eine Armlänge hat der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA, Irrenhaus Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar