Schlagwort-Archive: E-Mail

Kauft nicht beim Broder

Der Strategiedirektor der für die Bundesregierung arbeitenden Werbeagentur rief, wie er hinterher relativierte, nicht über Hillary Clintons E-Mail-account zum Boykott der „Achse des Guten“ auf, trotzdem verlor Broders Blog deswegen alle Werbekunden. Henryk Broder wehrte sich, indem er  zwei Zeilen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imageberatung, Irrenhaus Deutschland, Werbeideen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 10 Kommentare

Vom kurzen E zum langen Elektro

Typisch deutsch ist ein Name wie Franz-Ferdinand, typisch amerikanisch ein Name wie JR. JR ist eine Kurzform für Sprechfaule, heißt eigentlich John Ross. Das gibt es auch in D, kurz Schland genannt, früher Deutschland. Zum Beispiel die E-Mail. Betont deutsch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marburg | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Eine barmherzige E-Mail für die FDP

Jörg Behlen von der FDP fährt laut seiner Facebook-Seite gerne Trecker. Weil es auf dem Trecker noch kein Internet gibt, liest er seine E-Mails nicht rechtzeitig. Und darum klagt er im OP-Forum: „So oft schreiben die Leut nem Bauern wie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imageberatung, Katastrophen | Verschlagwortet mit , , , | 67 Kommentare