Schlagwort-Archive: D-Day

Panik vor der Invasion meiner 1 Freundin in Berlin

Nicht nur „no tears for Krauts“ wie auf dem Beweisfoto, auch „no Visum für die Freundin von Krauts“ wird gerade gefeiert. Ich darf mal als multikultureller liierter Kraut schüchtern auf mein „Krautfunding“ hinweisen, weil ich ohne Spenden weiterhin kein Besuchsvisum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Werbeideen | Verschlagwortet mit , , , , , | 5 Kommentare

Apartheidsminister Gabriel beschimpft Israel

Gabriel (SPD) soll es schon wieder getan haben. Wenn der Minister eines Landes, der meiner friedlichen Verlobten jahrelang kein Besuchsvisum gibt, während der mörderische LKW-Attentäter und der auf Köpfe einhackende Axtattentäter einreisen durften, ein anderes Land in dem es sicherer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, SPD | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 35 Kommentare

Jeder Tag ist D-Day

Blödes Tagesschaugeschwätz: “am Tag, als die Allierten in der Normandie landeten, um Europa von den Nazis zu befreien”. Die Tagesschau ist eine deutsche Nachrichtensendung, sie wird gesendet in Deutschland. Die richtige Formulierung zum D-Day lautet also: “Am Tag, als die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienwahnsinn | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Geisteskranker Deutschland-Day (D-Day)

Blödes Tagesschaugeschwätz: „am Tag, als die Allierten in der Normandie landeten, um Europa von den Nazis zu befreien“. Die Tagesschau ist eine deutsche Nachrichtensendung, sie wird gesendet in Deutschland. Die richtige Formulierung zum D-Day lautet also: „Am Tag, als die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medienwahnsinn | Verschlagwortet mit , , , , ,