Schlagwort-Archive: Brandanschläge

Verblödete Idioten: Rente erst später, weil wir ja auch älter werden

Jederzeit kann sich der Mann in der Schlange am Bankschalter vor uns in die Luft sprengen, ein anderer Mann im Bus uns mit der Axt in den Kopf hacken oder ein ganz anderer Mann uns in der Bahn mit Spiritus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , ,

Ungleichheit im Rechtsstaat

Ein leeres Hotel in Bautzen brennt. OB: wir lassen uns das nicht gefallen. Mein Haus mit mir drin brennt. Bürgermeister: „Brandanschlag . . . LANGWEILIG“.

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Brandanschläge? LANGWEILIG!

Die Parteien regen sich heuchlerisch auf, weil in Bayern 3 FAST bezugsfertige Flüchtlingsunterkünfte ausgebrannt sind. Es war bei diesen Bränden also niemand gefährdet, ganz im Gegensatz zu dem Brand meines und des Nachbarhauses (wo es jetzt eben wie oft genug … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Ich mache es der AXA auch französisch

Die Versicherung, die mich nach dem berüchtigten Brandanschlag hinterging, ist ein mehrheitlich französischer Konzern, die ehemals deutsche „Mordstern“, die mich durch Verschweigen beinahe gemordet hätte (weil ich dem zweiten Anschlag ja hätte zum Opfer fallen können, nachdem die AXA-Nordstern mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA, Brandanschlag, Crowdfunding, Film | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 16 Kommentare