Schlagwort-Archive: Bayreuth

„Machen Sie kein Theater!“

Aufgrund unqualifizierten Gemeckers, ich solle nicht so ein Theater machen, kann ich es mir jetzt GERADE vorstellen, ans Theater zu gehen. Da man man ja bei den Wagner-Festspielen in Bayreuth auch fast nichts außer Hitler macht, Jonathan Meese hat ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Café Hitlergeburtstag | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für „Machen Sie kein Theater!“

Keine Hessenhenker-Oper in Bayreuth

Vitzliputzli schrieb eine Jubel-Arie auf mich und meint, meine Idee mit der Hitler-Beschwörung und daß Hitler ja anschließend in Amöneburg Asyl beantragen könne solle doch in Bayreuth als Oper aufgeführt werden. Danke für die Blumen, aber ich stehe nicht so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Café Hitlergeburstag, Nazis | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Das Sommerloch ist fruchtbar noch, aus dem das kroch

15 ° waren es die Tage. Gerd Buurman (Kunst gegen Bares) meint, das Hakenkreuz-Tattoo auf der Brust eines von den Wagner-Festspielen in Bayreuth „freiwillig ausgeladenen“ Sängers habe das Sommerloch gefüllt. Ich fand ja nicht, daß ein Hakenkreuz-Tattoo auf der Brust … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Café Hitlergeburstag, Imageberatung, Werbeideen | Verschlagwortet mit , , , , , , | 26 Kommentare

Verkacktes Heuchlerland

Da darf ein RUSSE nicht den Holländer in Bayreuth singen, weil er sich mal vor 100 Jahren, als er in einer Metalband spielte, was tätowieren ließ, was nach Meinung der Russen halt als Tätowierung „cool“ ist: die Nazisymbole der Leute, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Café Hitlergeburstag, Imageberatung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 4 Kommentare