Schlagwort-Archive: Banken

Verdienen Politiker bei Banken-Rettungsschirmen mit?

Bei Banken bin ich nicht so im Bilde, aber bei Versicherungen haben die Politiker ihre Finger drin. Und zwar formen sie damit offene Hände, um für Aufsichtsratposten ein klein wenig Zubrot abzugreifen. Bei der AXA saß der Friedrich „Bierdeckel“-Merz von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA, Brandanschlag, Versicherungen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Verdienen Politiker bei Banken-Rettungsschirmen mit?

Will Finanzministerium Terrorfinanzierung zu Lasten der Bürger ausgleichen?

PlusMinus berichtete heute: die Pariser Terroristen finanzierten wie üblich ihre Waffenkäufe für Anschläge über Banken. Zum Beispiel über Kredite, die sie nach einem Selbstmordanschlag natürlich niemals zurückzahlen. Oder über fingierte Todesfälle über die Unfallversicherung. Wenn Berlin also das Bargeld abschaffen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Antidiskriminierungspolizei läßt Tausende ängstliche Bankangestellte verhaften

Skandal in der Sparkasse in Neuss: die Bankangestellten diskrimierten eine muslimische Verschleierte, indem sie von einem Unwohlsein wie bei einem Banküberfall befallen wurden, bloß weil man kein Gesicht der Person sehen konnte, welche die Bank betrat. Frau Merkel hat ja … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Sigmar Gabriel hetzt gegen meine Ausländerin

Sigmar Gabriel in der BILD: „Wir können nicht allen Menschen eine Heimat sein“. Das stimmt. Deswegen kriegt mein Schatz kein Besuchsvisum! Um meine Heimatgefühle durch ihren Besuch nicht zu stärken. Sigmar Gabriel in der BILD: „Wir können nicht allen Menschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA, Brandanschlag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sigmar Gabriel hetzt gegen meine Ausländerin

Zwei SPD-Abgeordnete zu Besuch beim Hessenhenker

Während der vorletzten Bundestagswahl hatte ich fast 20 Meter Schaufenster mit SPD-Plakaten zugeklebt. Die CDU-Geschäftsstelle gegenüber hat es ja möglicherweise nicht bemerkt, denn während der ganzen Zeit blieben drüben die Vorhänge zu. Dann guckte nach der Wahl unser Marburger SPD-Bundestagsabgeordneter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Marburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Wann zockt Merkel endlich Menschen in Südostasien ab?

Da meine Verlobte ja kein Besuchsvisum kriegt, spart sie ja das Geld für das Hin- und Rückflugticket. Da könnte sie ja von Rechts wegen das Geld bei der deutschen Botschaft abgeben, damit Merkel es großzügig den Banken und Oligarchen in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Wann zockt Merkel endlich Menschen in Südostasien ab?

Schutzschirm für Normalbürger statt für Banken sieht schäbig aus

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 1 Kommentar

Räuberbraut Merkel sprach vom Schatz Europa

Angela Merkel streute den Leuten in Giessen Sand in die Augen und erzählte etwas vom „Schatz Europa“. Von MEINEM Schatz sprach sie nicht, denn nachdem meine Piccoloheftschätze der 50er und 60er Jahre im vermeintlich „sicheren“ Schrank unter dem Dach in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Café Hitlergeburtstag, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Alles für den Arsch: €uro kaputt

Deutschland ist im Arsch. Zum Glück nicht in meinem, aber guckt mal die Merkel, wie komisch die geht . . . Merkel und Schäuble schieben den Spekulanten zur Bankenrettung die Billionen in den Arsch. Leider nicht mir. Ich will endlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Café Hitlergeburtstag, Künstler nimmt sich den Strick | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 8 Kommentare

Entschädigungs- und Rettungsschirmstopp für ALLES

Ich verlange einen Entschädigungsstopp für ALLES, bis mein vor inzwischen 16 Jahren zum Hitlergeburtstag abgefackeltes Haus inklusive jedes einzelnen Mensch-ärgere-Dich-nicht-Männleins ersetzt wurde. Alle anderen sollen sich gefälligst hinten anstellen! Ob Pleitebanken, FDP oder NSU: hinten anstellen, wenn es erst nach … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Café Hitlergeburtstag, Katastrophen | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare