Schlagwort-Archive: Arschlöcher

Morgen ist es wieder soweit

Sicherheitshalber schlafe ich wieder mit der Axt unter dem Kopfkissen. Angeblich sei das „heimtückisch“, nicht daß irgendeinem Brandstifter*in versehentlich noch was passiert. Das darf natürlich nicht sein, „Täter haben AUCH Rechte“. Ein Grundrecht auf unbelästigtes friedliches Leben in Deutschland gibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Café Hitlergeburtstag, Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 38 Kommentare

Die CDU über Arschlöcher

Die WELT twittert, der CDU-Generalsekretär Peter Tauber habe gesagt: „Wer nicht für Merkel ist, ist ein Arschloch.“ Das macht aber nichts! Ich vermute dagegen: Wer meiner weitfortländischen Verlobten jahrelang kein Besuchsvisum gibt (sonst könnte ja jeder kommen), ist ein Arschloch! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imageberatung, Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Täter sollen zur Hölle fahren

Unglaublich, da hat sich eine vergewaltigte Politikerin bei den Tätern entschuldigt. Ich entschuldige mich nicht! Die Brandstifterin, die mir das Haus angezündet hat, soll jede Nacht nackt in Brennesseln schlafen, die AXA-Versicherung, die mich danach betrogen hat, soll zu Bürozeiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Partei mit Hitler und so in Marburg gegründet

Weil die Hitlerzombies in den üblichen Parteien und Behörden seinem Schatz kein Besuchsvisum gaben, mußte ein Marburger Künstler extra eine Anti-Hitler-Partei gründen. Krass!

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Irrenhaus Marburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

1000 Heilige Bücher in Marburg geschändet

Aus einigen der durch nichtswürdige Kröten geschändeten heiligen Bücher (mir sind alle Bücher heilig)  habe ich eine kleine Kunstecke gebaut, ein ganz besonderes Kunstwerk (viel kleiner als dieses, aber viel größer) kommt noch:

Veröffentlicht unter Kunst | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Todesfluch

Hiermit verfluche ich die abscheulichen Gestalten, die im Jahr 2013 meinen Wohnungsinhalt zerstört und mit dem Diebstahl der Landtagswahl-Formulare meine Wahlteilnahme verhindert haben. Sollen sie am Sargdeckel festfaulen und vorher im Irrenhaus an einer Gummiwandallergie sterben!

Veröffentlicht unter Ja ist denn schon wieder Kackfratzentag | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentar hinterlassen

Dort, wo man Bücher zerreißt

Dort wo man Bücher zerreißt, zerreißt man am Ende auch Menschen. Aber nirgendwo steht geschrieben, daß die Besitzer der zerrissenen Bücher zerrissen werden müssen. Es wäre natürlich gerecht, wenn es DIE Menschen zerreißt, die andern die Häuser anzünden oder die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Magie, Marburg | Verschlagwortet mit , , , , , | 6 Kommentare