Schlagwort-Archive: Arbeitslager

Richtigstellung: Brandanschlag auf mich war legal

Der 1997 erfolgte Brandanschlag auf mich schützte die Empfänger des staatlichen Parteienzuschusses davor, daß meine kleine Minderheitenpartei  (keine Stasispitzel, auch kein Versorgungsbetrieb für V-Männer wie die NPD) mit der vorsorglich abgebrannten Wahlkampfspende den für alle Parteien nach oben begrenzten gemeinsamen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Punks in die Kirche zum Bittgebet!

Bosbach (CDU) will, daß mehr junge Leute in die Kirche gehen. Gute Sache, zumal Punks ja nicht so alt sind wie der Herr Bosbach aussieht. Aber nicht, daß er hinterher wie Putin (der Freund vom Gas-Gerd) jedem jungen Kirchenbesucher 7 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imageberatung, Kunst, Religion, Scharia, Werbeideen | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

7 Jahre Arbeitslager für Anders Arendt

Anders Arendt hat die heilige Kirche schockiert, indem er hier die Ohrfeige für Bischof Algermissen als „Attentat“ bezeichnet hat. Ob er genauso viel Jahre Arbeitslager bekommt, wie die Mädels dieser Punkband „Pussy Riot“, die mit dem was man in dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Anders, Café Hitlergeburstag, Imageberatung, Kunst | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare