Schlagwort-Archive: Antipsychiatriebewegung

2 Jahre Bewährung für Totschlagen, das bedeutet?

Bereits wenn der Täter einen weiteren Mann totschlägt, den er wieder für einen Obdachlosen hält, weil er in Arbeitskleidung vom Wohnungsrenovieren kommt, muß die Strafe angetreten werden. Da ist der Rechtsstaat gnadenlos! Hoffentlich rächt sich keiner der armen Hinterbliebenen des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Nazis distanzieren sich: Brandanschlag auf mich hatte nichts mit Hitler zu tun

Der Brandanschlag zum Hitlergeburtstag auf mich hatte nichts mit Hitler zu tun. Der war nämlich 1997 schon tot. PS: Deswegen ist die Preisverleihung des „Marburger Leuchtfeuer“ durch den Oberbürgermeister Egon Vaupel (SPD) an den Mann, der die Tat durch seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA, Brandanschlag, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Gaucks Brandstifter

Bundespräsident Gauck fordert auf einmal: „Isoliert die Hetzer, Gewalttäter und Brandstifter“. Ach ja? Für den Brandanschlag auf mich wurde niemand belangt, es sei denn man betrachtet den „Bürgerrechtspreis Marburger Leuchtfeuer“ für den Mann, der durch Gründung der Antipsychiatriebewegung vielleicht erst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Das Jammern der Jammerpresse

Die Oberhessische Presse jammert rum, daß Rechte Hass und Ressentiments schüren. Daß die unrechten SPD- und CDU- Politiker Hass und Ressentiments schürten, als sie die Voraussetzungen schufen daß eine fahrlässig frei rum laufen gelassene unbetreute Person mein Haus zum Hitlergeburtstag … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Medienwahnsinn, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , ,

Reich heiraten

Die daily soap (Seifenopa) goes weiter: Bundesarbeitslosenministerin Andrea Doria rechnet laut SZ damit, daß 30 % der leistungsberechtigten Flüchtlinge 2016 den Sprung aus Hartz IV schaffen. Jetzt kommt’s: Eingerechnet seien dabei aber nicht nur Asylberechtigte, die eine Arbeit finden, es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Mein Anteil an der Klimakatastrophe

Durch den Verlust meiner im Haus verbrannten Werte ist mein ökologischer Fußabdruck so tief, daß man die ganzen AXA-Betrüger*innen plus Brandstifterschwein  drin begraben kann. Der deviante „Genosse Genosse Genosse“, der zum Dank für die Ermöglichung des Brandanschlages durch Gründung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Marburg, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , | 3 Kommentare

Zahlt Volker Bouffier für den Hitlergeburtstags-Brandanschlag?

Den ersten Entwurf für mein neuestes Kunstwerk (siehe unten) habe ich heute erstmal ausgetrunken, damit es mir im Atelier nicht gammelt. In Kunstausstellungen dagegen MUSS es vergammeln, das habe ich von Joseph Beuys gelernt. Leider nutzt ihm diese Huldigung jetzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA, Brandanschlag, Café Hitlergeburtstag, Irrenhaus Hessen, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare