Schlagwort-Archive: Amöneburg

Eier in Plettis Oster-Nest

Ostern in Amöneburg. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier . . . In Erfurtshausen sollen sie die Wahleinsprüche inzwischen schon mit der Schubkarre zur Abgabestelle fahren.

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Eier in Plettis Oster-Nest

Vulkanausbrüche in Costa Rica und Hessen

Reisewarnung für Costa Rica, und auch in Amöneburg rumpelt’s: In Erfurtshausen werden die Wahleinsprüche schon mit der Schubkarre zur Sammelstation gefahren. Stichtag droht! Der eine oder andere Mardorfer sieht gar nicht ein, daß künftig „Judenburg“ am Ortsschild stehen soll. Frau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vulkanausbrüche in Costa Rica und Hessen

Amöneburg benennt sich in Judenburg um

Amöneburg benennt sich in Judenburg um und alle Einwohner konvertieren. So wie die Khasaren vor 1000 Jahren! Pletti kann evangelisch bleiben, er ist ja kein Einwohner und war es auch noch nie. Erzbischof Ludwig Schick ist sicher so tolerant und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 9 Kommentare

Hohlweltuntergang und Aufgang

Eingeweihte wissen: der Eingang zur Hohlwelt liegt unter Amöneburg. Wie der Autor des nur unter Insidern bekannten Enthüllungsbuchs „Anders was an Inside Job“ nun herausfand, ist der Vulkankegel auf dem Amöneburg erbaut wurde eine planetare Warze. Eine Brustwarze! Deshalb werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Plettis brennende Oster-Eier

Im Amöneburger Interregnum, also nicht der schrecklichen, der kaiserlosen Zeit, sondern der anderslosen Zeit, in den Monaten zwischen Anders Arendts Flucht und der Thronbesteigung des neuen Bergkönigs, regierte Herbert Fischer als Reichsverweser mit harter Hand den Berg und die tributpflichtigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 35 Kommentare

Wird ganz Amöneburg exkommuniziert?

Ab 80 % wäre der Jude katholisch geworden. Damit hätte endlich mal nach 2000 Jahren die „Judenmission“ funktioniert. Mutmaßlich wegen dem Lutherjahr wurde jedoch der Evangelische gewählt. Der ist zwar aus der SPD ausgetreten, nicht aber aus der Evangelischen Kirche, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Ostereier für Pletti: Erneut 2 Wochen Frist für Wahleinspruch

Erneut hängen theoretisch soviel mögliche neue Wahleinsprüche gegen die Bürgermeisterwahl in Amöneburg als Damoklesschwert über dem schlechten Wahlsieger, wie es Wähler gab! ZWEI Einsprüche gibt es bereits. Soll ich auch noch einen weiteren Einspruch gegen die Wahl einreichen? Immerhin will … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl, Grundgesetzkunst | Verschlagwortet mit , , , , , | 19 Kommentare

Ein Osterei für Pletti?

Da hat doch der ehemalige Ortsvorsteher von Amöneburg Einspruch gegen die Gültigkeit der Wahl zum Bürgermeister von Amöneburg eingelegt . . . Nachdem Plettenbergs Vorgänger Anders Arendt das ganze Internet vollgejammert hat, daß jemand Einspruch gegen die Wahl einlegen soll, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl | Verschlagwortet mit , , , , , | 13 Kommentare

Hausverbot für Hitler

Die Oberhessische Presse meldet, daß die BILD am Sonntag meldet, daß die AfD-Spitze Höcke mit Hitler verglichen habe: http://www.op-marburg.de/Nachrichten/Politik/Deutschland-Welt/AfD-Spitze-vergleicht-Hoecke-mit-Hitler Wie Hitler fängt auch Höcke nämlich vorne mit H an. Das interessiert mich aber nicht weiter, sondern dieses finale Zitat in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl, Brandanschlag, Hitler, Kamikazekunst, Kunst, Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Kein Schwein macht einen Wahleinspruch

Warum nicht? Nicht koscher! Schabbes steht vor der Tür.

Veröffentlicht unter Amöneburg, Bürgermeisterwahl | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 31 Kommentare