Schlagwort-Archive: Aktivisten

Adolf-Hitler-Grade statt Stalingrad in der Schule

Ausgerechnet die Martin-Luther-Schule will mit der Nazichiffre 18 Umweltpolitik im Klassenzimmer machen. In Düsseldorf. Die Heizungen werden auf 18 Grad heruntergedreht. Aus den eingesparten Graden werden keine Kirchenglocken gegossen, sondern neue Umweltmunition. Der Aktivistentag läuft bisher als „Warmer Pulli Tag“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Gnadenschuß oder Zerstückelung durch „Aktivisten“?

Ich habe schon vor Jahren gefordert: sollte ich mal in die Gewalt von Terroristen wie im Bataclan geraten, soll mir mein Land schnellstens den Gnadenschuß geben. Mit 10 Atombomben. Der philippinische Präsident hat von mir gelernt und will nun islamistische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Heimatlose Stolpersteine ums Kanzleramt verlegen

Die rechte Aktivistin Melanie Dittmer ruft dazu auf, Stolpersteine mit den Namen deutscher Todesopfer von Ausländergewalt zu überkleben. In ihrem Aufruf ist davon die Rede, es gebe bisher erst  ca. 56.000 Stolpersteine. Die jüdischen Opfer von Nazigewalt, bei denen die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA, Brandanschlag, Holocaust, Kamikazekunst, Rassismus, Vergasen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Besser von der Uni beschissen als von der AXA

Die Stadt Marburg wurde offenbar von der Universität mit der Parkplatzplanung hereingelegt. Die Uni durfte zahlreiche Gebäude ohne Parkausgleichsflächen bauen, als Gegenleistung hätten vorhandene Uni-Parkplätze aufgestockt werden sollen. Das hat sich jetzt passend vor der Kommunalwahl als Verarsche herausgestellt. Dabei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Marburg, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , ,

Skandal: Marburg zugeschmiert!

Aus dem Polizeibericht, steht wortgleich so in der Oberhessischen Presse: Graffiti Marburg – In der Gisselberger Straße sprühte jemand in den Farben Lila und Neongrün Englische Wörter in unterschiedlichen Schreibweisen an eine Hauswand. Diese Graffitis entstanden in der Nacht zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Café Hitlergeburtstag, Irrenhaus Marburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare