Demo gegen Mauerbau in Marburg verboten

Heute vor 59 Jahren haben die Hurensöhne eine Mauer mit Stacheldraht zwischen meinen Eltern und mir am Rhein und meinen Großeltern an der Saale gebaut.
Und JETZT ist die Reisefreiheit schon wieder weg!

Eine in Marburg für den Marktplatz angemeldete Demonstration gegen Mauerbefürworter wurde vom Ordnungsamt leider verboten, weil Mauerbefürworter sich an der über den Platz gespannten Stacheldrahtrolle hätten verletzen können, wenn ich die zugehörige Minenatrappe gezündet hätte (das Amt befürchtete eine Stampede).

Als wenn Zonengrenzenfans nicht wüßten, daß Stacheldraht piekt.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Aktionskunst, Marburg abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.