Notre Damus hat es vorausgesagt

Alles, besonders die Politiker sind ganz traurig auf twitter und Facebook.
Einzig der „kleine Akif“ dokumentiert freudige Gesichter vor der brennenden Kathedrale.

Ich betrachte das alles NUR noch aus meiner privaten Perspektive.
Kommentar des SPD-Bürgermeister zum Brandanschlag auf MEIN Haus: „Brandanschlag . . . LANGWEILIG!“
Daran denke ich, wenn ich Brände im Fernsehen sehe und Politiker-Kommentare lese.
Und daran, daß ich wegen der Enteignung durch Brandstifter und AXA-Konzern meiner Verlobten in der „3. Welt“ notfalls nicht mal die Medikamente zahlen kann, geschweige denn ihr mal „mein“ Land zeigen kann, solange sie noch lebt.

Die AXA sitzt in Köln und in Paris.
Ich hatte Paris gar nichts Böses gewünscht, sondern meine negativen Gedanken Richtung Köln gerichtet.

Manche der Filmaufnahmen von der brennenden Notre Dame sehen aus wie nach einem Meteoriteneinschlag.
Europa ist die Antwort, sagt die SPD. Worauf?

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Brandanschlag, Untergang des Abendlands abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

16 Antworten zu Notre Damus hat es vorausgesagt

  1. vitzli schreibt:

    Notre Damus

    du hast in den letzten jahren nichts von deinem genie verloren, lol. 🙂

    Liken

Kommentare sind geschlossen.