Monatsarchiv: Februar 2019

„Was bin ich?“ jetzt mit Annegret Kramp-Karrenbauer

Kramp-Karrenbauer begrüßt CDU-Parteimitglieder mit „Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten“ – hält sie sich für Nahles? Man kann ja mal was verwechseln, Andrea Kramp-Karrenbauer!

Veröffentlicht unter Wetterbericht | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Der Tommy schreibt der Greta einen Brief

Marburgs Oberbürgermeister schrieb der Greta einen Brief. Zitat von der FB-Seite der Stadt: „Liebe Greta, ich heiße Thomas“. „Ich schreibe dir diesen Brief, weil ich dich gerne nach Marburg einladen möchte.“ „Ich möchte dir an dieser Stelle ausdrücklich meinen Dank … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima, Marburger Religionsgespräche | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Uploadfilter schon seit 10 Jahren im Einsatz

Merkels Besuchs-Uploadfilter wird gegen meine friedliche ausländische Verlobte schon seit 10 Jahren eingesetzt.

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Uploadfilter schon seit 10 Jahren im Einsatz

Respekt-Rente, Respekt-Visum, Respekt-Staatshaftung

Nach der Respektrente für die Lohnsklaven muß jetzt das Respektvisum für meine langjährige friedliche Verlobte auf den Koalitionstisch kommen. Und eine Respektentschädigung für mich für den Brandanschlag. Was wäre mit Respekttodesstrafe für Brandstifter und Respektverbot für die AXA?

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Respekt-Rente, Respekt-Visum, Respekt-Staatshaftung

Keine Staatshaftung bei Brunnenvergiftung

Wer Wasser fahrlässig trinkt oder sich damit wäscht, nur weil es ungefärbt aus dem Wasserhahn kommt, trägt in der Politikerdenke natürlich Mitschuld, wenn es dann doch einmal vergiftet ist.

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Keine Staatshaftung bei Brunnenvergiftung

Parteiverbot wegen blauem Wasser

In Heidelberg und um Heidelberg herulm ist Trinkwasser trinken und Waschen ab jetzt verboten. Ich hatte nicht erst im letzten Jahr bereits davor gewarnt. Wann stellt mich die Regierung als Berater ein? Staatssekretärsgehalt würde genügen.

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Todesstrafe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Parteiverbot wegen blauem Wasser

Ich kann nicht schlafen.

Wenn ich nicht schlafen kann, müssen die Politiker auch nicht schlafen. Mal wieder Zeit, ein neues Problem zu erfinden.

Veröffentlicht unter Fortschritt | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Was könnte hinter dem Grundrenten-Vorschlag stecken?

„Bis zu“ 447 € mehr Rente für Geringverdiener fordert SPD-Arbeitsminister Heil. Nachdem Ex-SPD-Kanzler Schröder selbst damit geprahlt hat, in Deutschland den größten Niedriglohnsektor Europas geschaffen zu haben, gibt es Menschen, die der Sache nicht ganz trauen. Der Argwohn wird schon … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , | 1 Kommentar

Adolf-Hitler-Grade statt Stalingrad in der Schule

Ausgerechnet die Martin-Luther-Schule will mit der Nazichiffre 18 Umweltpolitik im Klassenzimmer machen. In Düsseldorf. Die Heizungen werden auf 18 Grad heruntergedreht. Aus den eingesparten Graden werden keine Kirchenglocken gegossen, sondern neue Umweltmunition. Der Aktivistentag läuft bisher als „Warmer Pulli Tag“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar