Vorschlag: Willy-Statue umbenennen in Henryk-Broder-Statue

Der Blogger Henryk M. Broder regt an, den Berliner Breitscheidplatz in Anis-Amri-Platz umzubenennen.

Anis Amri ist ein Mann, der in Deutschland aus- und einreisen konnte, wie er grad Lust hatte.  Wenn ihn die italienische Polizei nicht erschossen hätte, könnte er immer noch ein- und ausreisen.

Mit diesem Vorschlag verhöhnt Broder meine friedliche Verlobte, die noch nicht 1 Mal ein- und ausreisen durfte hier in diesem ausgerechnet gegen sie lückenlos gesicherten „Land“.

Ich schlage vor, die Willy-Brandt-Statue in der SPD-Zentrale in Henryk-Broder-Statue umzubenennen. Man kann sowieso nicht erkennen, wen sie darstellt. Das kostet auch nichts, weil die Telefonbücher und Straßenschilder nicht geändert werden müssen.
Und einen eigenen Platz hat Broder halt nicht verdient.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Irrenhaus Deutschland abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Vorschlag: Willy-Statue umbenennen in Henryk-Broder-Statue

  1. B-Mashina schreibt:

    Ich kann in der Statue den Willy ziemlich gut erkennen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.