Brennt Berlin 2021?

MEIN Haus ist ja schon abgebrannt, warum also nicht gleiches Recht für Berlin?
Der erste Wahlkampf, der aus dem Weltraum sichtbar ist?
Seht mal zu in Berlin, daß es vorwärts geht.
Zur Abgeordnetenhauswahl 2021 (Landtagswahl Berlin) möchte ich solche Wahlplakate in der Weltpresse sehen:

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Politik abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

43 Antworten zu Brennt Berlin 2021?

  1. Aristobulus schreibt:

    Ja, Juden. Ist ja schon okay. Die Schrift auch; und überhaupt.
    Lass Dir dann von den Zumüllern den Rücken stärken, die Du hier alles vermüllen lässt. Drei sind’s jetzt, hab ich gehört, und sie vermüllen ALLES und machen aus einem einst feinen Blog einen total vermüllten Ort, wo ich nicht sein mag.

    Ich geh dann mal spazieren. Viel Glück.

    Gefällt mir

    • Hessenhenker schreibt:

      Witzig, jetzt sitzt Aristobulus gemeinsam mit vitzli schmollend im Park.
      Ihr solltet jeder eine eigene Partei gründen.
      Nehmt den Buurmann noch dazu, dann sind’s schon 3.

      Gefällt mir

      • vitzli schreibt:

        welche gemeinsamen interessen sollten wohl die selbsternannten „auserwählten“ mit einem angehörigen des laut gericht so zulässig bezeichneten kötervolkes haben?

        ich kann da nichts erkennen. da kann der lange spazierengehen,.lol. ich würde immer in die gegenrichtung gehen, nein rennen.

        Gefällt mir

        • Hessenhenker schreibt:

          Vitzli, Du wolltest doch NIE dasselbe liken oder im selben Thread wie Aristobulus kommentieren. Was ist passiert? Da stimmt doch was nicht!
          Harry, hol schon mal den Wagen. (Detektivisch in die Kamera schau . . .)

          Gefällt mir

        • Hessenhenker schreibt:

          Welche selbsternannten Auserwählen? Laut Aristobulus irgendwann in einem Kommentar ist Buurmann evangelisch.
          Aristobulus selbst ist nicht „selbsternannt“, sondern „selbstgeboren“.
          Keine Ahnung ob Du Satanist oder Katholik oder Mormone bist.
          Aber Du kannst Dich jederzeit auf Artikel 4 Grundgesetz berufen wie ich und bist dann „selbstbekannt“.

          Gefällt mir

          • vitzli schreibt:

            der judenhasser eugen dühring schrieb 1880, daß die jeweilige religiöse zugehörigkeit wurst ist, weil das verbindende element der stamm ist, also das volk und nicht die religion, in die man als auserwählter oft reinkonvertierte. viele juden sind konvertiert, bleiben aber dem jüdischen volk zugehörig. das hat man 1880 noch gewusst. ob disraeli anglikanisch oder buurmann evangelisch ist, ist also völlig wurst. es ist die stammeszugehörigkeit, die auf ewig verbindet.

            der von dir genannte gehört einem volk an, daß sich selber notorisch als auserwählt bezeichnet. ich habe noch nie von ihm gelesen, daß es ausnahmsweise NICHT auserwählt ist, also gehört er dazu. im gegenteil, er betont ja stets seine zugehörigkeit zu diesem volk, das sich als auserwählt bezeichnet. selbstgeboren ist da keine kategorie.

            Gefällt mir

        • Hessenhenker schreibt:

          Ich hatte geschrieben: jeder von Euch kann ja eine Partei gründen, dann seien es schon 3.
          Wenn Du aber lieber mit den anderen Beiden eine gemeinsame Partei gründen willst, ist das natürlich VIEL cooler.
          Parteifreunde sollen ja schlimmer sein als Feinde.
          Eine Partei ist auch nur eine Selbsterfahrungs- und Therapiegruppe.

          Gefällt mir

  2. Amönebub schreibt:

    Hessenhenker, was zum Geier machen Sie denn? Sie haben mein Video gelöscht, obwohl es passenderweise um Schach ging, die Sportart, die Sie zurzeit ausüben.
    Die Kommentare von Herr Schniedliwutzli haben Sie auch gelöscht. Oder hieß er Vitzliputzli?

    Gefällt mir

  3. B-Mashina schreibt:

    Habe es nicht lassen können und mal ein paar imperiale Spähdronen zur Scheinhaltestelle ausgesandt, wo offenbar alles, was bei den vier sichtbaren Geronten dort an Resthirn noch übrig war, in der gegenwärtig herrschenden Brüllhitze endgültig gegen Null zusammengeschnurrt sein muss – man kopiert sich nen Wolf, sabbelt ob der unglaublichen Enthüllungen, die das Deppennetz bietet, hängt am Idiotenmagneten Volksleerer, schwallbadert von „Lemuria“ und ist „all bound for Mumu-Land“! Marvellous! Ja, man hat sich in der Tat zu so monströsen Schweinereien wie „Ultraorthodoxes Ritual Metzitzah B’peh“ vorgegugelt, kein Wunder, dass man sich angesichts dessen erst Recht vor „dem Jutt“ ins Rüschenhöschen macht. Eben so wenig ist es verwunderlich, dass es selbst der allesdurchblickende Cheffdetsche in seinem Deppentreff nicht mehr aushält und lieber in des Henkers hehren Hallen über die fiesen Unsichtbaren schimpft, die heimische Haltestellen-Akustik ist halt für auch nur ein halbwegs verfeinertes Gehör schauerlicher als das Lachen von Taubstummen.

    Gefällt mir

  4. B-Mashina schreibt:

    Der Volksleerer hat ja jetzt auch die Germanische Neue Medizin (GNM) nach Dr. Hamer für sich entdeckt, damit ihm auch ja kein Depp durch die Lappen geht. Flache Erde kommt wohl als nächstes. Ja, GNM wäre was für die Scheinhaltestelle. Allerdings eher langwierig. Ein paar unternehmungslustige Neubürger könnten dem Elend schneller ein Ende machen, sind ja alles scheinbar überzeugte Eugeniker und an der Haltestelle gibt´s bestimmt vierzig Cent zu erbeuten, lol.

    Gefällt mir

    • Hessenhenker schreibt:

      Das mit den 40 Cent bezweifele ich. Mir hat von da noch keiner was gespendet.

      Gefällt mir

    • Hessenhenker schreibt:

      Geil auch dieser Moment in irgendeinem neuen Volkslehrervideo,
      wo er selbstzufrieden mit vor Stolz abplatzenden Hemdköpfen frohlockt, daß irgendein Typ dessen Namen ich vergessen habe, ihn „jetzt kennt“.

      Gefällt 1 Person

      • B-Mashina schreibt:

        Der geili Supertüp gibt sich ja gerne „aufgeknöpft“. Sicher nur für die Holo-Ursel…^^

        Gefällt mir

        • Hessenhenker schreibt:

          „Aufgeknöpft“ ist für Luschen, „aufgeknüpft“ für die Harten.

          Gefällt mir

          • B-Mashina schreibt:

            *PRUUUST*

            Aber ja, selbstverständlich!

            Man vergleiche nur mal den softiemäßig und dilettantisch mit offenem Hemd rumnatzenden Leerer und William L. Pierce mit seinem „Day of the Rope“!

            Allerdings hat das Leererlein auch hardcore-badass Freunde wie Alfred Schäfchen. Der sieht zwar wie ein Gartenzwerg aus, weiß aber, dass überall gerade Todeslisten angefertigt würden, wovor er schon mal deutsche ´Richter, äh, „warnt“. Außerdem will er 600 000 „böse Juden und ihre Familien“ als „Warnschuss für die Welt“ hinrichten lassen und Lynchjustiz, u.a. für Geschichts- und Sexualkundelehrer, einführen. Grade ist er allerdings wieder mal im Knast, weil er bei irgendeiner Volksleerer-Wahrheits-Party öffentlich mit dem rechten Arm demonstriert hat, wie hoch der Pavlowsche Köter springen kann, lol, echt „BATSHIT CRAZY“ wie BELOVED SARAH es vielleicht ausdrücken würde…. X-D

            Gefällt mir

    • Amönebub schreibt:

      Was sind das für Leute, von denen ihr redet? Sind das Prominente?

      Gefällt mir

  5. Amönebub schreibt:

    😦

    Gefällt mir

  6. Amönebub schreibt:

    🙂

    Gefällt mir

  7. Amönebub schreibt:

    😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀 😀

    Gefällt mir

  8. Amönebub schreibt:

    Bei dem Wahlplakat würde ich dich nicht wählen.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.