Mal wieder ein gesellschaftliches Experiment wagen?

Auch ohne Zaun außen herum bleibt Deutschland ein Irrenhaus.
Aus Notwehr APPD wählen?
Schlimmer kann es nicht werden.
Also kann es ja nur besser werden.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Irrenhaus Deutschland abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

21 Antworten zu Mal wieder ein gesellschaftliches Experiment wagen?

  1. Aristobulus schreibt:

    … aus Notwehr hmmm diese bestimmte Partei wählen, die auch mit A anfängt 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. sag mal, wieso notwehr, wart nur auf unsere weltrevolution.
    zur feier des revolutionstages drei stunden pogo tanzen, so schauts dann aus

    Gefällt mir

  3. wir gründen ja auch schokoladetafeln.
    die appd ist für wohlstand und dekadenz. das recht für den menschen sich zum affen zu machen.
    die appd fordert die lustpolitik:
    lust gegen frust
    sex gegen arbeitshetze
    orgasmus gegen pflichterfüllung
    ficken für den frieden
    weitere punkte:
    öffentliche beamtenprüfung.jeder anwärter muß das grundgesetz nüchtern und volltrunken vorwärts wie rückwärts aufsagen können,
    als staatsreligion atheismus,
    jugendrente statt altersrente
    kuschelsofas in u-bahnhöfen, und notfickzentralen und viele weitere fortschrittliche sachen

    Gefällt 1 Person

  4. saejerlaenner schreibt:

    Lälles.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.