Kein Hitlervergleich

Mir scheissegal, ob der türkische Syrer in Montabaur 4 Frauen und 27 Kinder „nachholen“ durfte.
Ich mache den aber zum Maßstab für mich, ich will auch das Recht 4 Frauen und 27 Kinder nachzuholen.
Vorerst meine 1 Verlobte, die mich seit Jahren nicht hier besuchen darf,
weil 1 Besuchvisum nicht geht in „meinem“ 1 Land.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter 3. Weltkrieg abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Kein Hitlervergleich

  1. Aristobulus schreibt:

    Was will der Türksyrer mit so vielen unterworfenen Halb- und Doppeltsklaven bloß in Montabaur-?? Schon die, die länger hier sind, langweilen sich doch hier in Montabauer tot, toter und am Allertotaltötesten!, und schon die, die schonlänger hier sind und besonders in Montabaur!, sind doch total und immer totaler versklavt von der außerordentlichsten aller Tötestlangeweile in Montabaur.
    Also völlig!
    Kein getroster Mensch kann das abstreiten!
    Wenn der Syrertürke die ganzen Leute woanders hintäte, wo nicht grad Montabaur ist!, ja?, also wo die nicht noch von Montabaur (!) zusätzlich geistig auf die allertotalste Weise totgemacht werden, nein wo die ja also NOCH TÖTER gemacht werden als sie’s ohnehin als Unterworfene, als Vollsklaven ohnehin schon sind!, ja?, also das wäre doch was.
    Ja oder auch nicht.
    Oder wie auch immer.

    P.S.
    Aber SO wie jetzt GEHT das doch wirklich überhaupt gar nicht.

    Gefällt 1 Person

  2. Örkel schreibt:

    Tja, da hilft wohl kein Maßstab, da brauchste einen Zauberstab!

    Gefällt 1 Person

  3. Örkel schreibt:

    …ja, wohl weniger aber seine Sklavendokumente waren in dem Tornister und ne Wunschliste auf der Montabaur stand, warum auch immer!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s