Die Mauer ist noch da

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Irrenhaus Deutschland abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

43 Antworten zu Die Mauer ist noch da

  1. Aristobulus schreibt:

    Deswegen hatse die Grenze weggemacht.

    Gefällt 1 Person

  2. Örkel schreibt:

    Wat is???
    Mag sich ja logisch lesen ist aber total irre!
    Und diverse Polis haben auch erst jetzt festgestellt, dass die hereingeholten Flüchtlinge ja länger hier bleiben könnten und ihnen dann Rente oder sowas ähnliches zustünde was machen wir nun/dann?
    Wie soll das unser Sozialsystem und Gesundheitssystem alles deckeln?
    Hat niemand genau durchdacht gelle?!

    Gefällt mir

    • Aristobulus schreibt:

      Ähmdoch, Örkel, habense ja doch ausbaldowert, das
      Weil es um’s Wahlrecht geht, also um deren. Die SPD will sich so gesundstoßen, indemse die Özoguzpartei wird, die von den Erdogans künftig gewählt wird. Weil sie sonst auf sieben Prozent rutscht, aber das willse nicht, denn da könnt ja jeder kommen.

      Gefällt 1 Person

      • Örkel schreibt:

        Gut, habe ich mir bisher noch keine Gedanken dazu gemacht!
        Ist irgendwie und wo logisch aber völlig irrsinnig!
        Geht ja ganz klar mal wieder auf die Kosten der „normalen“ Steuerzahler und am Arsch der Polis vorbei!
        Schweinepriester, bei so nem Scheiß sind se sich mal wieder voll einig und man schaut und hört beflissen weg!
        Und die Partei des „Kleinen Mannes“ (SPD) hängt mitten drin und kocht den Mist richtig durch!
        Wahnsinn, Irrenhaus!
        Wie gesagt, dann aber wundern wenn man so gewählt hat wie am 24.!
        Arschlö…!

        Gefällt 2 Personen

        • Aristobulus schreibt:

          … aber ja, so die Logik des Irrsinns. Also Irsinn ist häufig sehr viel logischer als alles Nichtirrsinnige zusammen. Ich kenn z.B. einen, der aus lauter Konsequenz glatt hunderttausend Blogkommentare gelöscht hat. Irrsinnig!, aber nur total konsequent, denn er hatte entdeckt, dass sie ihn als besessenen Egomanen nicht genug verehren, also hat er sie gelöscht.
          Total irrsinnig, aber sehr logisch und äußerst konsequent.

          So wie die SPD, die zu schlaff ist, um sich als Arbeiterpartei neu zu erfinden; es gibt ja kaum Arbeiter mehr, und von rechts droht auch keine Gefahr. Also ist die SPD so absolut logisch konsequent im a) Schlaffsein und mitten im b) totalen Verlust ihrer traditionellen Wähler und c) ohne irgendwas von Rechts, dass sie sich sofort neue Wähler erschafft, und zwar keine Hiesigen!, sondern irgend Fremde, die nie was mit all dem Hiesigen zu tun haben werden, indem sie das Hiesige einfach kaputtmachen: So wie die SPD kaputt gegangen ist. Womit die SPD ihr eigenes Kaputtsein total kosequent an allen Hiesigen auslebt. Und sie erfindet weiter die Bedrohnung der Republik von Rechts, damit die Leute da draußen permanent in der Stimmung von 1932 gehalten werden!, als die SPD noch was war.
          So isse, die Logik des totalen Irrsinns.

          Gefällt 1 Person

          • Hessenhenker schreibt:

            Vielleicht hat ihm jemand Geld geboten, damit er all die Kommentare löscht.

            Gefällt mir

          • Örkel schreibt:

            Ist alles total Logisch und Irrsinnig zu gleich und macht daher wieder absolut Sinn!
            Diese wahnsinnigen Spacken!

            Gefällt 2 Personen

            • Aristobulus schreibt:

              Ja, und zugleich isses total scheiße.
              Also absolut scheiße-.
              Will heißen SCHEISSE in einem absoluten Sinne, einem umfassendem, einem überaus beschmajssten und überausest irrsinnigsten, usf.

              Gefällt 1 Person

            • Örkel schreibt:

              Kann ich nur komplett zustimmen!
              Die gewählten Vertreter der SPD sind doch nur noch an sich selbst interessiert und ihre Pöstchen, sonst geht es denen um gar nichts mehr!
              Das sind niveaulose und mit einem Einheitsschnitt versehene Kreaturen, die nur dazu gut sind blödsinnige Kommentare ab zu geben und bescheuert in die Kamera zu lächeln!
              Aus dem richtigen Arbeiterstand kommt von denen doch keiner mehr und die Hände mit harter und richtiger Arbeit hat sich von diesen Kriechern auch niemand mehr und je Schmutzig gemacht!
              Das sind Postenjäger, sonst nichts!!!
              Diese Partei ist in meinen Augen zur Zeit absolut nicht wählbar!

              Gefällt 2 Personen

            • Hessenhenker schreibt:

              Die SPD hat doch nur noch 20 %.
              Die Winke-Winke-Merkel, die ja auch mal meinen Schatz hätte reinwinken können, hat 40.
              Prozent, nicht Räuber.

              Gefällt 2 Personen

            • Aristobulus schreibt:

              … jene aus dem Arbeiterstand waren aber auch nicht besonders, Örkel, denn Arbeiter, wenn sie sich in der SPD organisieren, kommen dann aus dem Gewerkschaften, sind mental also Funktionäre, die sich nicht mehr um Arbeiter kümmern, sondern bloß um ihre eigenen Mirglieder.
              Am Schrecklichsten unter denen waren jene mit der bloßen Arbeiter-Attitüde wie Norbert Blüüüm *kotz’*.

              Handwerker können das mental wie politsch und gar philisophisch viel besser, denke ich, zumal wenn sie Selbstständige sind. Friedrich Ebert war so einer. Ach ja, über hundert Jahre her.
              Das Gesicht der SPD von oben bis zum Gesäß sieht seit Langem wie Gerhard Schröder (der aalglatte Berufsfunktionär mit den Millionen), Schwartin Mulz (100% eigenschaftslos) und Aydan Özoguz (die Terroristenschwester) aus. *speib’*

              Gefällt 1 Person

      • Antichrist schreibt:

        Ist nicht JEDER der Hessenhenker, der bekommt doch den Spruch dauernd gedrückt?!

        Gefällt mir

  3. Antichrist schreibt:

    Zeigt ganz klar deren Intelligenz!

    Gefällt 2 Personen

  4. Antichrist schreibt:

    Mir hat man gerade gesagt ich wüßte doch wie es ist und wie die drauf sind!
    VERDAMMT NOCHMAL, ich weiß nicht wie es ist und schon gar nicht wie wer drauf ist!
    Könnte mir das doch bitte mal einer erklären!
    Selbst Polizeibeamte und die Typen vom Ordnungsamt, die diesen Spruch dauernd absondern, schauen einen schräg an wenn man erklärt bekommen möchte was sie damit meinen!

    Gefällt 2 Personen

  5. Örkel schreibt:

    Ich habe ein paar von der „neuen“ Politikelite kennengelernt!
    OHNE WORTE!!!

    Gefällt 2 Personen

    • Aristobulus schreibt:

      Raaah.
      Wen denn so?

      Gefällt 1 Person

      • Hessenhenker schreibt:

        Bestimmt meint er mich. LOL

        Gefällt 1 Person

        • Aristobulus schreibt:

          Aber Du bist doch schon sehr lange Politikelite.

          (… nettes Wort übrigens. Politike-lite, Polit-ikelite, Politikel-ite)

          Gefällt 1 Person

        • Örkel schreibt:

          Ich meine KEINEN von Euch!
          Ihr seid für diese Hohlbirnen zu normal!
          Ich meine Erstsemester die in die UB gestürmt kommen und lauthals erklären, dass sie Politik studieren wollen und den Land ein neues politisches Ansehen und Kleid verpassen wollen!
          Wenn man aber näher nachfragt was sie denn nun in der UB wollen und was man für sie tun könnte, kaum eine Antwort zustande bringen und absolut ungeschickt sind, die Suchmaschinen zu bedienen!
          Aber Schlagworte raushauen ohne Ende und Vordenker wie Nitsche und ähnliche zitieren, wenn auch zum teil total falsch!
          Ja ich weiß, ich arbeite in einem IRRENHAUS und die Insassen haben die Macht übernommen!

          Gefällt 2 Personen

          • saejerlaenner schreibt:

            Genau die Sorte sitzt doch schon längst im Bundestag und sonstewo in hohen Ämtern. Zur Not auch mit gefälschten Zeugnissen 😉

            Gefällt 2 Personen

          • Aristobulus schreibt:

            … also Invasion von der Vega.
            Nein schlimmer, die body snatchers (Invasion der Körperfresser, 1978) sind längst da.
            Raaah. *gurgl’*

            Gefällt 1 Person

            • Örkel schreibt:

              Manchmal fragt man sich wirklich wer denn sowas gezeugt und in die Weltgesetzt hat?
              Und wie konnte DAS solange überleben?
              Das diese Lebensform schon hier in Deutschland auf verschiedenen Ebenen Politik macht und zum teil auch in Amt und Würden sitzt wie es so schön heißt, ist schon klar!
              Das Problem ist, es wird von Generation zu Generation SCHLIMMER!
              *Würg, grampf*

              Gefällt 1 Person

            • Antichrist schreibt:

              Sind die von der Vega, das nicht mit den riesen Gewichtsausgleichen im Brustbereich?
              Meine da mal was von Russ Meyer oder war es Mark Hamilton gesehen zu haben.
              Die sahen aber besser aus wie die Gesichtsbarracken die im Bundestag sitzen oder gar auf irgendwelchen Ämtern ihr dasein fristen!
              Bei den Body Snatchers zerfallen die Originale zu Staub, da braucht man gute Staubsauger oder Besen und Kehrblech!

              Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s