Monatsarchiv: Juni 2017

1944: Attentat auf Adolf Hitler – Heute: Abschiebung kleiner Mädchen

Heute ist der 20. Juni. Bald schiebt Hitler wieder friedliche kleine Mädchen ab, damit die kleingeistdeutsche Öffentlichkeit mehr Verständnis für großdeutsche Axtattentäter und mit dem Reich verbündete LKW-Terroristen bekommt. Er ist eben wieder da. Und damit der im Grunde rassistische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 11 Kommentare

London mumifiziert

Aus der Kinowerbung: „Doch bald tragen sie den Fluch bis nach London. Die Mumie bedroht bald die ganze zivilisiert Welt.“ Seit wann ist London die zivilisierte Welt? Seit den Opiumkriegen?

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , | 16 Kommentare

Demo in Köln mit 300.000 Teilnehmern!

Nicht mit uns! Kein Visum für Hessenhenkers Verlobte. SPD.

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , | 28 Kommentare

17. Juni ist jetzt Lamya-Kaddor-Tag

Nach dem 17. Juni 1953 bekam mein Vater als staatliche Anerkennung der Übererfüllung des Plansolls 4 Jahre Bautzen aufgebrummt. Gleich danach griff ihn sich meine Mutter und floh mit ihm in den Westen, damit sie ihn nicht gleich wieder einsperrten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Hetze gegen die muslimische Antiterror-Großdemo in Köln

Im Focus steht, 150 bis 200 muslimische Demonstranten, in der Tageschau hieß es 2000, dabei waren es 80.000! Indiz: Kölner Zeitung warnte vorher extra die Autofahrer, heute keinesfalls nach Köln zu fahren, wegen des durch die Großdemo verursachten Verkehrschaos. Tagesschau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 27 Kommentare

17. Juni, keine Einheit

„Eigentlich“ ist heute „Tag der Deutschen Einheit“. Irgendwer hat diesen nationalen Feiertag extra wegverlegt. Ich feier trotzdem nix, mein Schatz und ich sind durch 9.999 km getrennt. Das gehört sich auch so, denn das haben ja nicht mein Schatz und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , | 38 Kommentare

Fake-Wahlkampf der SPD

Am Nachmittag vor der OB-Wahl stand ein SPD-Infotisch vor dem Boxclub. Der nicht unwichtige SPD-Funktionär da zu mir: „Jetzt, wo der Dr. Spies Ihnen gesagt hat, daß es nicht geht, können Sie ihn aber doch wählen.“ Ich: „No visa, no … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Deutschland | Verschlagwortet mit , , , , , , | 10 Kommentare

Wo wir morgen sind

Habe ein Plakat gesehen: „Heute sind wir am Hindukusch. Wo sind wir morgen?“ Na wo werden wir morgen sein? Am Judenkusch! (Deutschenkusch ist diesmal inbegriffen, wir gehen alle zusammen über den Jordan. Kann auch die Oder sein oder der Baikalsee!) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 38 Kommentare

Wir werden von Mumien regiert

In Deutschland leider nur von Häßlichen, nicht von dieser hier:

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , | 7 Kommentare

Warten auf Gadot

Morgen ist Premiere des Films „Wonder-Woman“ im pro-palästinensischen Marburg. In diversen Vollidiotenländern ist der Film verboten, weil er eine israelische Hauptdarstellerin hat. „Wonder-Woman“ basiert auf der gleichnamigen US-Comicserie. Das Kino wird durch 2 Hundertschaften Polizei und eine Suchhundestaffel geschützt, die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Irrenhaus Marburg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 22 Kommentare