Keine Abschiebungen nach Deutschland möglich

Die Anschläge von Berlin und Würzburg seien Anlass, „noch einmal genau hinzuschauen, die Sicherheitslage immer wieder richtig zu analysieren“, sagte Bundeskanzlerin Merkel.

Ach DESHALB kriegt meine friedliche Verlobte hier seit Jahren kein Besuchsvisum.
Um sie zu schützen vor dem Merkelterror.

Nordkorea hat alle Abschiebungen nach Deutschland deswegen ausgesetzt: zu gefährlich hier.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter 3. Weltkrieg abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Keine Abschiebungen nach Deutschland möglich

  1. Aristobulus schreibt:

    Wer nach Deutschland abgeschoben werden muss: Deniz Yücel, der im türkischen Knast verfault.

    Bloß Merkel ist dagegen. Merkel hat mit der Erdoganregierung einen umfassenden Pakt wegen des ‚Flüchtlingsstroms‘ ausgehandelt, der nicht im Bundestag abgestimmt worden ist. Warum nicht: Weil dieser Pakt und was da drinsteht öffentlich verhandelt und diskutiert hätte werden müssen. Die Öffentlichkeit soll jedoch nix darüber erfahren.
    Baaah!, wie in einer Bananenrepublik. Hammer.

    In Tuvia Tenenboms neuem Buch „Allein unter Flüchtlingen“ mussten die Sätze geschwärzt werden, die Volker Beck auf Tenenboms dringend wiederholte und andauernd wiederholte Fragen geantwortet hat, ob oder wann und warum nicht darüber im Bundestag abgestimmt worden sei.
    Die Merkelregierung tut alles, was sie kann, damit nicht publik wird!, was sie mit der Erdoganregierung da ausgekungelt hat, und damit möglichst keiner darüber redet, dass darüber NICHT ABGESTIMMT worden ist.

    Gefällt 1 Person

    • Örkel schreibt:

      Da fragt man sich doch wer treibt es schlimmer, die Erdoganregierung oder unsere
      Bundesregierung?
      Ich habe schon öfters gehört und erlebt, dass Regierungen dem eigenen, mündigen Volk eine entsprechende Entscheidung nicht zutraute und zum Schluß kamen dann von den Regierungen inszenierte Katastrophen und Chaos dabei heraus!
      „Denke ich an unsere Regierung (Deutschland) in der Nacht, werde ich um den Schlaf gebracht!“

      Gefällt mir

    • aurorula a. schreibt:

      Das Buch habe ich hier. Gutes Buch.
      Das Volker-Beck-Kapitel ist halbleer, aber man kann trotzdem mehr oder weniger drauf schließen, was er gesagt hat.

      Gefällt mir

  2. Rudi Ratlos schreibt:

    Hessenhenker, ich habe eine Idee: Warum nimmst du nicht die Flüchtlingskrise und die Anschläge als Argument, dass deine Freundin wieder zurück nach Thailand gehen wird? Sie wird sicher nicht lange in Deutschland bleiben, bei diesen Zuständen, die wir haben.

    Gefällt mir

  3. Der Pöt schreibt:

    Man schiebt keinen dorthin ab wo er/sie durch eine Regierung verblödet werden kann!
    Man wohnt auch nicht in einer WG mit Andrea Nahles, Claudia Roth, Andrea von der Lein und Sigmar Gabriel!
    Das wäre absolut IRRENHAUS!

    Gefällt mir

  4. Antichrist schreibt:

    Auch Vietnam hält Deutschland zur Zeit für ein unsicheres Reiseziel und weigert sich Leute nach hier abzuschieben oder auszuliefern!
    Das ist kein Witz!!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s