Elektronische Fußfessel immer am toten Mann

Presse: “ Der Mann, der in einer Asylunterkunft im oberpfälzischen Arnschwang ein fünf Jahre altes Kind erstochen hat, war ein verurteilter Straftäter und trug eine elektronische Fußfessel.“
Dank der Fußfessel weiß die Polizei genau, wo sich die Leiche aufhält, nachdem sie den Mann erschossen hat.
Zukunftstechnologien sichern den Standort Deutschland!

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Irrenhaus Deutschland abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

20 Antworten zu Elektronische Fußfessel immer am toten Mann

  1. Aristobulus schreibt:

    Laut bestätigten Gerüchten haben Flüchtlinge nun die Fußfessel gestohlen und sie nach Syrien verkauft. Die Arnschwanger Polizei hat bei der Polizei von Damaskus um Amtshilfe ersucht, um die wertvolle Fußfessel wiederzubekommen, sie erhielt bisher jedoch nur von einem Anrufbeantworter Antwort. Laut informierten Kreisen aus dem Bundesinnenministerium wurde die Arnschwanger Polizei angewiesen, diese Schnüffelei sowie andere Schnüffeleien mit sofortiger Wirkung zu unterlassen, um kein schlechtes Licht auf die islamischen Neubürger zu werfen.

    Gefällt 1 Person

  2. Örkel schreibt:

    …unschuldige, junge Leute werden zur Abschiebung aus Schulen gezerrt!
    …friedliche, nicht muslemische Menschen werden nicht in unser Land gelassen, da Familienzusammenführungen auf Kosten unserer Mitbürger nicht zulässig wären!
    …aber Gewalttäter und vor allem gewaltbereite Muslime dürfen ins Land und wenn sie hier was anstellen darf man nicht darüber reden!
    Und diese Gewaltmenschen werden sofort geschützt von unserer Staatsmacht und bekommen Anwälte gestellt!
    Habe da nur ich den Eindruck hier stimmt was nicht???

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s