Wie Nordkorea die USA besiegen kann

Alle Nordkoreaner betreten die Deutsche Botschaft und beantragen Asyl.
Merkel schreibt weltweit die Überführung nach Deutschland aus, United Airlines bekommt den Zuschlag und wird nach Beendigung des Bevölkerungstransfers insolvent, weil Merkel die Fahrkarten nicht zahlt.
Kim Jong-Un gibt gleichzeitig allen Bewohnern von Gaza Asyl.
Die Hamas beginnt kaum in Korea angekommen mit dem Graben von Tunneln nach Südkorea.
Das neue großpalästinensische Reich zwischen China, Rußland und Südkorea bekommt Dank Fürsprache deutscher Palästinalieblinge wie dem künftigen SPD-Verkehrsminister Bartol immer eine Mehrheit in der UNO.
Das Land Hessen bezahlt den palästinensischen Ersatznordkoreanern die Beamtengehälter, um Kontinuität zu gewährleisten.
Durch die neuen Billiglöhner kann Deutschland den Mindestlohn um das Hundertfache senken und wird wieder wettbewerbsfähig.
Die USA zerfallen in die Irokesenkonföderation und weitere 598 selbstständige Indianer-Nationen.

Bevor alle verbleibenden Weltmächte die neue deutsche Gefahr atomar aus der Erdkruste brennen, überweisen sie vorher schnell noch 1 Million € an die Deutsche Bank, damit ich auf Mindanao mein Vergasungsvideo drehen kann:
IBAN: DE25 5337 0024 0191 0280 00
BIC: DEUTDEDB533
Kennwort „Mindanao“

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter 3. Weltkrieg, Aufschwung abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Wie Nordkorea die USA besiegen kann

  1. Aristobulus schreibt:

    WAAAH!! 😀 😀

    (Also das ist so waaah, darauf kann ja nichtmal ich einen draufsetzen.)

    Gefällt 1 Person

  2. anders arendt schreibt:

    Jetzt werden überall Fake-News verbreitet. U.a. das Israel Damaskus bombardiert. Einfach nur noch lächerlich, diese Verschwörungstheoretiker.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.