Monatsarchiv: November 2016

Haste mal ’ne Mark für Steinmeier?

Trump macht den Präsidentenjob für 1 Dollar pro Jahr! Haste mal ’ne Mark für Steinmeier? Bei twitter hab ich es schon gefordert, jetzt auch hier: Steinmeier soll auf sein Bundespräsidentengehalt verzichten! Steinmeier verzichtet ja auch auf ein Visum für meinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

Parteien: 100 % dicke Posten weg

Wer wird die Opposition bilden, wenn Frau Frauke die Alte im Bundeskanzleramt endlich auf das gleichnamige Teil schickt? Mit einer AfD-Regierung wird höchstwahrscheinlich mein Schatz genausowenig ein Besuchsvisum bekommen wie unter dem bisherigen Regime. Aber ich will auf keinen Fall, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Parteien: 100 % dicke Posten weg

Mein Beitrag zum Lutherjahr in Marburg

Hey, Käßmann, alte Hupfdohle! Ei gucke mal da, was vorvorgestern im Jahr 1938 in Marburg in der Unistraße abging: Zitat: „Ich will meinen treuen Rat geben. Erstlich, dass man ihre Synagogen oder Schulen mit Feuer anstecke und, was nicht verbrennen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag, Marburger Religionsgespräche | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 23 Kommentare

Ich will Michelle als Bundeskanzlerin

Ich will Michelle als Bundeskanzlerin. Statt dem Altenteil im Bundeskanzleramt. Zutreffende Skandalaussage in dieser Rede: „We deserve a leader who will ensure that our daughters are safe and respected“. Da wir mit dem Führer hierzulande kein Glück hatten, wäre ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Beide Leonard-Zwillinge tot

In Ostasien kommt erst der Familienname  (z.B. Hua) und dann der Vorname (z.B. Mulan), also Hua Mulan. Auf dem Vulkan ist das offenbar genauso, denn nach Leonard Nimoy (84, geb. 1931) ist nun auch Leonard Cohen (82, geb. 1934) verstorben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kunst, Nachruf | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | 23 Kommentare

Neuwahlen im November?

Neuwahlen bekommt man ganz einfach: es muß nur ein ganz ganz klitzekleiner Meteor während der Eröffnungssitzung (während die Diäten abgestimmt werden) in den Bundestag einschlagen. Wenn sich dann einen Monat später die Nachrücker für die Listenkandidaten im neuerrichteten Bundestag (in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Katastrophen, Politik | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Merkel erinnert die USA, ich erinnere Merkel!

Die Bundeskanzlerin Angela Merkel von der CDU (die mit der SPD regiert) „erinnerte“ den neugewählten US-Präsidenten Trump an „demokratische Grundwerte“: „Demokratie, Freiheit, den Respekt vor dem Recht und der Würde des Menschen unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 17 Kommentare

Liebe Reichspogromnachtbürger!

Nicht, daß ihr denkt, ich habe das Datum vergessen. Platzhalter, hier kommt nachher der Text hinein. Meinetwegen kann man mir auch vorher schon in den Kommentarbereich kotzen. Der frühe Kommentator fängt den Wurm! In Marburg gab es wie offenbar in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Brandanschlag, Café Hitlergeburstag, Der nette Nazi von Nebenan, Hitler, Hochkultur, Holocaust, Imageberatung, Irrenhaus Deutschland, Marburger Frühling, Marburger Religionsgespräche, Nazis, Politik, Untergang des Abendlands | Verschlagwortet mit , , , | 21 Kommentare

Gauck verzichtet auf Selbstverbrennung

Ursprünglich veröffentlicht auf Karl Eduards Kanal:
Schade. Jetzt, nach der Wahl dieses, ähm, Trump, hätte Joachim Gauck, Bundespräsident des hellen Deutschland ein Zeichen setzen können. Ein flammendes Fanal. Das hätte zwar nichts am Wahlausgang geändert, es wäre aber…

Veröffentlicht unter Uncategorized | 8 Kommentare

Favoritin von CDU/SPD/Grün soeben in US-Wahl gescheitert

Gerade eben wurde Wisconsin fertig ausgezählt, damit liegt Trump nun entgültig vorn. Jetzt kann er nur noch vom Wahl-Orakel gestoppt werden. Die strunzdummen Politikergestalten, die einerseits meinem Schatz kein Besuchsvisum geben und mich als Abgebrannten scheel ansehen, andererseits aber frech … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 22 Kommentare