Haste mal ’ne Mark für Steinmeier?

Trump macht den Präsidentenjob für 1 Dollar pro Jahr!
Haste mal ’ne Mark für Steinmeier?

Bei twitter hab ich es schon gefordert, jetzt auch hier:
Steinmeier soll auf sein Bundespräsidentengehalt verzichten!
Steinmeier verzichtet ja auch auf ein Visum für meinen Schatz.
Ich verzichte auf Steinmeier.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Politik, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Haste mal ’ne Mark für Steinmeier?

  1. Aristobulus schreibt:

    … und ich hab das gewusst, das mit Trump und dem Dollar.
    Vorgestern Nacht beim Zähneputzen war klar, dass Trump ohne Gehalt (für einen Dollar pro Jahr) Präsident sein will. Ich hab’s keinem gesagt und nirgendwo hingeschrieben, um’s nicht zu beschreien, und just heute früh schreibt das dämliche, immer dämlichere und äußerst yellowige sog. Internetportal Gmx (web.de) mal wieder eine sensationsheischende Überschrift wegen Trumps gewaltiger Gehaltsforderungen, man stutzt und klixt drauf, aber da mussten sie die Sache mit dem einen $ pro Jahr hinschreiben und haben nur sehr widerwillig auf ihre vorgefasste Meinung verzichtet.

    Gefällt 1 Person

  2. aurorula a. schreibt:

    Vorschlag: ich gebe Steinmeier die Mark und er verzichtet dafür aufs Präsidentenamt?

    Gefällt 2 Personen

  3. saejerlaenner schreibt:

    Eine Mark für Charly, denn Charly kann nicht zahlen
    Wieder einmal Ebbe in seinem Portemonnaie
    Charly kann nicht zahlen, denn Charly, der ist pleite
    Eine Mark für Charly, denn Charly, der ist blank

    Den ganzen Lohn versoffen, hat Haus und Hof verspielt
    Ihn hat es nicht getroffen, hat ohne Glück gespielt
    Jetzt steht er da am Tresen, der Durst bringt ihn fast um
    Er wär beinah reich gewesen, und der Hut geht für ihn rum, hey

    Eine Mark für Charly, denn Charly kann nicht zahlen
    Wieder einmal Ebbe in seinem Portemonnaie
    Charly kann nicht zahlen, denn Charly, der ist pleite
    Eine Mark für Charly, denn Charly, der ist blank

    Wo heiße Pferde traben, setzt er sein ganzes Geld
    … … …
    Bleibt nur das Präsidentenamt, der letzte Job der Welt.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s