Beide Leonard-Zwillinge tot

In Ostasien kommt erst der Familienname  (z.B. Hua) und dann der Vorname (z.B. Mulan), also Hua Mulan.
Auf dem Vulkan ist das offenbar genauso, denn nach Leonard Nimoy (84, geb. 1931) ist nun auch Leonard Cohen (82, geb. 1934) verstorben.
Daß die Beiden Zwillinge waren, erkannte ich erst vorhin beim Vergleichen von Altersbildern mit schwarzem Hut. Manchmal werden die Künstler vom Schicksal an unterschiedlichen Tagen geklont.

Leonard Cohen schrieb das Lied „First we take Manhattan“,  der Text der vierten Zeile geht weiter „then we take Berlin“.
Jetzt werden die Verschwörungstheoretiker wieder spekulieren, nachdem Manhattan vor 3 Tagen zum zweiten Mal genommen wurde, wann denn nun Berlin an die Reihe kommt.
Leonard Cohen wollte jedenfalls nicht abwarten und ist gestern verstorben.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Kunst, Nachruf abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

23 Antworten zu Beide Leonard-Zwillinge tot

  1. Notwende schreibt:

    Ja, ich finde das sehr bedauerlich.
    Natürlich distanziere ich mich davon.
    Nie wieder diese sonore, unmodulierte Stimme hören, die sämtliche Gehirnzellen derart in Verzweiflung stürzt, dass man nicht mehr weiß, wie man „Suizid“ buchstabiert…

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s