Jetzt auch in Deutschland

Schwachsinn, der Bräutigam ist doch nicht bloß 40, sondern 76!
Ich kann das beurteilen, denn als ich 35 war (also fast 40), sah ich fast noch so aus wie die Braut da.
Deshalb kam ich auch damals nicht ins Europaparlament, denn auf aussichtsreichen Plätzen werden keine Kinder nominiert, nur gerontokratisch bewährte Gesichter.

Karl Eduards Kanal

jetzt-auch-in-deutschland

Wenn es in den Herkunftsländern Brauch sein sollte, Menschen zu essen, dann können wir Deutschen es ihnen in Deutschland doch nicht verwehren. Das wäre ein ganz falsches Signal.

Ursprünglichen Post anzeigen

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

32 Antworten zu Jetzt auch in Deutschland

  1. zweitesselbst schreibt:

    Boah, und Karl Eduard hat auch wieder einen Kanal. Scheint aber schon älter zu sein. ja, die Vernetzung nimmt wohl immer mehr zu. Nur leider bei Dir, lieber Hessenhenker, und deiner Liebsten nicht. hm

    Gefällt 1 Person

    • zweitesselbst schreibt:

      Oh, Karl Eduard sagt auch: Wer die Vergangenheit vergisst, ist dazu verdammt, sie zu wiederholen.

      Ich denk auch, früher war es eigentlich nicht viel besser. Hat aber nicht jeder mitgekriegt. mancher blieb von dem Elend verschont, hatte Glück, und ist einfach so gestorben. Aber mit dem Internet haste das Elend ja echt ratzfatz auf dem Schirm. hm

      Gefällt 1 Person

      • Aristobulus schreibt:

        Karl Eduard sagt aber auch, als Arno Breker noch ewig jung war, und dass da alles viel besser usw. usf. Seitdem sind die Leutz‘ für ihn alle etwa 40, weswegen er meint, dass auch der Adolf so ganz alt noch nicht sein kann.

        Gefällt mir

  2. vinybeats schreibt:

    Also wenn der 40 ist… Haha…

    Gefällt mir

  3. Antichrist schreibt:

    Natürlich ist der süße, fröhliche, verknatterte Alte 40, plus nochmal 40 Jahre!
    LOL!!!

    Gefällt mir

  4. saejerlaenner schreibt:

    Der Gute hat einen scharfzüngigen Humor, das kann man mit Fug und Recht sagen.

    Gefällt mir

  5. natureparkuk schreibt:

    Mit Augen voller Liebe schaut das Mädel auf ihre Vaterfigur, nichts ahnend von dem Akt der sexuellen Gewalt der schon über ihr schwebt wie eine dunkle Wolke. Der alte Sack hingegen ist schon zu senil um seiner Lüsternheit Ausdruck zu verleihen. Aber Geld hat er raunt da eine leise Stimme.
    Ich glaube dem Madel ist einfach nur schlecht…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s