Merkels neue Kleider

Seit Dresden hat Merkel für ihre Wunschfigur nichts mehr anzuziehn . . .
Damit sie nicht die Finger von sexlüsternen Dresdeandertaler Grapschern an allen Körperöffnungen verspüren muß, sind gut getarnte Panzer in der Bananenrepublik versteckt. Dresden ist ja nicht Köln, es sei denn, es handelt sich um Bautzen.
Bei der Einheitsfeier sollen unschöne Affengeräusche im Publikum gemacht worden sein, als ein schwarzer Gast vorbeiging. Diese Affengeräusche machten Politiker gefühlt seit Jahren, wenn es um ein Besuchsvisum für meine asiatische Verlobte ging – DA verurteilen die Medien das nicht. Komisch, oder?

Merkel ist nackt

Merkel ist nackt

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Irrenhaus Deutschland abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Merkels neue Kleider

  1. Hessenhenker schreibt:

    Ich bin so cool, mir gefällt das selber!
    Besonders das „Schlagwort“ „Kleine Titten“.

    Gefällt mir

  2. Örkel schreibt:

    Wie soll ich Dir das jetzt schonend beibringen???
    Bei Politikern gilt es halt nicht!
    Was interessieren DIE ihre Worte von Gestern, ist doch dann meist anders gemeint gewesen oder alles falsch verstanden worden und das vielleicht sogar noch absichtlich und so………….

    Gefällt mir

  3. Wolke86 schreibt:

    Das ist nicht Merkel, sie hält ihre Hände gar nicht zur Raute zusammen.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s