Kopflose Weihnachten

Zum Oktoberfest geht angeblich auch kein Schwein.
Da wurde der elefantengroße Tausendfüßler mit 1000 Schweinshaxen von der Gentechnik völlig umsonst entwickelt?

SANYO DIGITAL CAMERA

SANYO DIGITAL CAMERA

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Aufschwung, Genkunst, Gentechnik abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

27 Antworten zu Kopflose Weihnachten

  1. Antichrist schreibt:

    Ja, sag mal!
    Würdest Du als Schwein auf so ein Fest gehen?
    Ruck – Zuck sind die Haxen weg und an den Bauch wollen die dann auch noch ran!
    Der Rest wird dann auch noch verwurstet und sei es für so eine blöde weiße Wurst die man auslutschen muß!
    Also da hat ein Schwein bestimmt keinen Spaß!

    Gefällt mir

  2. aurorula a. schreibt:

    Im Hacker-Festzelt allerdings sollten Schweine auf der Wiesn wieder sicherer sein: immerhin sind sie nicht halal.

    Gefällt 1 Person

  3. Antichrist schreibt:

    Nun, sie müßten erst einmal dort hin gelangen und dann dort rein gelassen werden!
    Wenn dort die ganzen „Halalisten“ drin sitzen wird’s schwierig dort hinein zu gelangen als Schwein!

    Gefällt mir

  4. Antichrist schreibt:

    Ah, ich merke hier beweihräuchern sich Leute nur mit ihren eigenen Witzeinlagen und finden das komisch, da fehlt mir der Humor zu!
    Also Selbstdarsteller viel Spaß unter euch……………

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s