Ein Toast auf Merkel

Das ist Kunst. Die Interpretation liegt im Ohr des Betrachters.

SANYO DIGITAL CAMERA

Joseph Beuys mochte mich irgendwie. Schlingensief konnte mich nicht leiden.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Kultur, Kunst, Mahlzeit!, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

15 Antworten zu Ein Toast auf Merkel

  1. hubert der freundliche schreibt:

    Also mein Ohr klingelt nicht und mein Ohrschmalz hab ich erst gestern rausgeputzt. Wie soll das jetzt erhört werden? Wenn ich das Bild anschaue, könnte ich nach Rorschachtest ein Hase oder Hund erkennen.

    Gefällt mir

  2. PACKistaner schreibt:

    Horton hört ein Hu!

    Gefällt mir

  3. Aristobulus schreibt:

    Ich finde das Bild gut. Besonders diese beiden ominösen Merkelfalten unter den Mundwinkeln kommen fein raus (wenngleich fleischig, nu, die könnte sich glücklich schätzen). Aber warum ist das Damoklesschwert über dem Gesicht irgendwie so ähm modern?

    Gefällt 1 Person

  4. Och Nee! schreibt:

    Ein Teufelsrochen, der sich über das Plastik im Meer ärgert.

    Gefällt 1 Person

  5. Och Nee! schreibt:

    Der Künstler soll sich mal erklären.
    Hallo, Henker!

    Gefällt mir

  6. Hessenhenker schreibt:

    Für Deutschland geht es um die Wurst.

    Gefällt 1 Person

  7. Antichrist schreibt:

    Ist das etwa die zerfetzte Muschi von der Angela nach dem letzten Wahlergebnis wo sie alles gebumst hat um sich ab zu reagieren oder wo sie von ihren Bündnispartnern gefickt wurde?
    Böse Bilder! L O L ! ! !

    Gefällt mir

  8. Antichrist schreibt:

    Na, dann geht doch rüber nach Berlin und macht da euer Kreuz und stellt es auf!
    Folgt der Sandale am Stock und unterstützt die judäische Befreiungsfront oder die Befreiungsfront von Judäa oder so…!
    „Always on the bright side of life!“
    Doppel-L O L!!!

    Gefällt mir

    • Aristobulus schreibt:

      Ach Satanle.
      Und nein, Alkohol ist keine Lösung.

      Gefällt 1 Person

      • Hessenhenker schreibt:

        Komponenten von Lösungen
        Die Lösungsmittel sind üblicherweise Flüssigkeiten. Die gelösten Stoffe können sein:
        – gasförmig (z. B. Luftgase wie Sauerstoff und Stickstoff in Wasser, Chlorwasserstoff oder Ammoniak in Wasser, Kohlenstoffdioxid in Sekt oder Mineralwasser),
        – flüssig (z. B. Alkohol in Wasser)-(Wasser von Kupfersulfatlösung)
        – fest (Merkel, Meteorit, Kanonenkugel)

        Gefällt 2 Personen

        • Aristobulus schreibt:

          Also kann Alkohol durchaus eine oder eine dreifache Lösung sein 🙂

          Gefällt 2 Personen

          • Antichrist schreibt:

            Da halten wir es doch wie Steini den Alzheimerbeschränkten, Zitat:“ Ähm, Ähm, Ähm…, da fehlen mir doch die Worte, aber ich möchte das genau so verstanden wissen!“
            Die Frage, die sich da stellt, weiß Mutti Merkel mehr dazu zu berichten oder hat die Babyschnullerbacke Alti seine dicken Wurstfinger mit im Spiel?
            Gut, der dicke Sigi will nicht mehr mitspielen und geht nach Hause wenn die Sachen nicht so angefaßt werden wie er es will! Woraufhin er dann noch einen Kloß auf einmal verschlingt!
            Ja, so zeigt sich unser Kindergarten für Wahnsinnige aus Berlin wieder mal von seiner besten Seite!
            Und das alles ohne Drogen und Besäufnis!!!

            Gefällt mir

  9. Örkel schreibt:

    Wählt BRIAN!!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s