Aller guten Dinge sind 3, Frau Merkel?

Gesichtserkennung um mich zu überwachen,
Burka um Andere nicht zu überwachen.
CDU-SPD-Logik.

Nachdem Merkel jeden unregistriert ins Land ließ, will sie jetzt ein Ein- und Ausreiseregister.
Die ehrenwerte Dame will also kontrollieren, wie oft ich meine Verlobte im Ausland besuche , die ja von den ehrenwerten Politikern und ihren ehrenwerten Beamten kein Besuchsvisum kriegt.

Ich hab  schon wieder geträumt, ein russischer Meteor sei in den vollbesetzten Bundestag eingeschlagen.
raeder

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter 3. Weltkrieg, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Aller guten Dinge sind 3, Frau Merkel?

  1. hubert der freundliche schreibt:

    Sind das die Ersatzräder der Bundesregierung?

    Gefällt 1 Person

  2. hubert der freundliche schreibt:

    Wenn diese Frauengarde Stilettos an hätten, dann könnten die Bajonette enfallen

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s