Monatsarchiv: Juli 2016

Anschläge sagt man nicht

Es ist sinnlos, etwas zu den Anschlägen zu schreiben. Anschläge sagt man nicht, sprengt sich eine Person vor einer Gaststätte in die Luft, heißt das jetzt wie in „1984“ Gaststättenexplosion. Kein Terror! Das Wort Terror ist Hetze. Machetenmord: kein Terror. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Irrenhaus Deutschland, Kamikazekunst, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 7 Kommentare

Hatespeech oder Grünspeech?

Was ist eigentlich mit Heldinnen? Und was ist mit Held*innen? Ich frage für eine Heldin. „Deutsche Helden müsste die Welt, tollwütigen Hunden gleich, einfach totschlagen“ Joschka Fischer, Die Grünen, inzw. Öko-Berater bei REWE Meinte Fischer eigentlich nur Biodeutsche, oder  auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Imageberatung, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 5 Kommentare

Joschka Fischer und Franz Schönhuber

Was haben die Beiden gemeinsam?

Veröffentlicht unter Verschwörungstheorien | Verschlagwortet mit , , , , | 16 Kommentare

Mobbing-München

Die latent antisemitischen Medien versuchen, im Münchner Amokfall den Verdacht auf den zweiten Vornamen des Täters zu lenken, indem man die Vornamen umdreht und den Rufnamen Ali (so auch von ihm selbst auf Facebook verwendet) einfach wegläßt. David ist in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

München oder Tel Aviv?

Was wäre, wenn derselbe Täter statt in München in Tel Aviv getätert hätte? In Israel wäre er binnen Sekunden abgewehrt worden. Weil die Israelis ihr Leben selbst schützen dürfen. Bei uns muß man warten, ob die Polizei rechtzeitig kommt. Während … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 14 Kommentare

Auslieferung des Axt-Terroristen an China verhindert

Der griechische Außenminister Nikos Kotzias, der zu feige war meinem Schatz ein Besuchsvisum zu geben aus Angst vor seinem deutschen Amtskollegen Steinmeier, soll den Türken laut Presse die Auslieferung der zehn mit einem Helikopter nach Griechenland geflohenen Rettungshubschrauberpiloten zugesagt haben. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Warum Michelangelo den Auftrag bekam

Ursprünglich veröffentlicht auf Karl Eduards Kanal:
Man kann das folgende Geschmiere gerne mit hübsch klingenden Worten beschreiben. Es ist aber genau das, was auch Affen können, denen man Farben und Leinwand hinstellt. Oder Kleinkinder.

Veröffentlicht unter Uncategorized | 22 Kommentare

Weltkulturerbe Antisemitismus in Köln

Gerd Buurmann heult und zähneklappert wieder auf seinem Blog rum, weil der Kölner Hassrentner seine antisemitischen Hasspappen der Stadt Köln vererbt hat. Wieso hatte der Gazarentner eigentlich Narrenfreiheit, und bei mir muß extra die Kripo kontrollieren, ob ich mich nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter AXA, Brandanschlag, Dauerbrenner | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Fragen??? an Renate Künast

Haben die Grünen schon für Bayern einen Siedlungsstopp und den Boykott bayrischer Waren gefordert, wie es der Fall wäre, wenn der Attentäter in Israel zugeschlagen hätte? Wenn ich wg. Terrorgefahr zu meinem Schatz auswandern will, bekomme ich dann mein „republikflüchtiges … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Zu feige für ein Visum, mutig gegenüber Diktator?

Die Zeiten, daß mutige Griechen sich in einem Holzpferd verkrochen haben, um in der Nacht heraus zu kommen um die schlafenden Städter zu erschlagen, sind vorbei. Der SPIEGEL über die mit dem Helikopter nach Griechenland geflüchteten türkischen Soldaten: „Die Geschichte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 3. Weltkrieg, Henkersmahlzeit, Todesstrafe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar