Hellseher über OB Dr. Spies

Wie ich es vorausgesagt hatte: der Oberbürgermeister Dr. Spies von der SPD will über die Aktivierung der anderen Hälfte der „halben“ Stadtratsstelle einer sicher sehr bedürftigen Politiker-Person ein paar Euro zuschanzen, mutmaßlich um eine Koalition im Stadtparlament zu befördern.

Über eine „Henkerstelle“ für mich hätte ich mich natürlich nicht beschwert, denn mein Schatz ist immer noch jung (wenn auch sieben Jahre älter) und bekommt Dank SPD-Außenminister immer noch kein Besuchsvisum.
Was der Abgeordnete Bartol leugnet: „Das sind doch nur seine Beamten. Das ist zwecklos“.
Der Außenminister hat also angeblich nichts zu sagen, sagt sein Marburger Spezi.

SANYO DIGITAL CAMERA

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Irrenhaus Marburg, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s