Türkei 6 Milliarden, Niger 1 Milliarde, ich 1 Million für Flüchtlingsstopp

Alle wollen Geld von der EU bzw von Merkel.
Diesem erfolgreichen Geschäftsmodell schließe ich mich jetzt an.
Wenn Merkel mir den Brandanschlag auf mich inkl. Zinsen ersetzt (der Brandanschlag, nach dem mich damals die hoffentlich in der Hölle schmorende AXA-Versicherung betrogen hat), verzichte ich darauf 1 bis 2 Millionen Flüchtlinge anzuwerben.

Die Stadt Marburg ist durch eine „unvorhergesehene“ Gewerbesteuerrückzahlung Pleite und bittet deshalb um weitere gewinnbringende Flüchtlinge.
Wenn der freundliche Oberbürgermeister Spies von der beliebten SPD mir die Million eher zukommen läßt als Merkel, lasse ich mit mir reden.

Der Einfachheit halber gleich auf das Spendenkonto meiner Verlobten für meine Vergasung:
IBAN: DE25 5337 0024 0191 0280 00
BIC: DEUTDEDB533
Kennwort: Mindanao

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Brandanschlag, Marburg, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s