Der Mond über Wanne-Eickel

Zur Lösung der Marburger Schuldenkrise fordert die Stadt 200 zusätzliche Refugees aus Idomeni an.

MerkelrammtMarburg

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Bild | Dieser Beitrag wurde unter Heimatlieder, Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Der Mond über Wanne-Eickel

  1. Der Pöt schreibt:

    Genau, es wird was getan uns so fordert man 200 Arbeitssklaven aus Idomeni an!
    Und wer ist SCHULD daran? Na Klar, der kleine Mann (Frau)!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s