ESC: jetzt hilft nur noch der Mond-Hitler

Einen einzigen armseligen Jurypunkt hat unsere doch sehr originelle Sängerin bekommen.
Sie mögen uns einfach nicht in Europa, da können wir uns als Mangafiguren oder als Aliens verkleiden, es nützt alles nichts.
Da jetzt politische Lieder Trumpf sind, sollte im nächsten Jahr ein Kinderchor von der dunklen Seite des Mondes das garstige Lied aus dem finnischen Film „Iron Sky“ vortragen:
„WIR KOMMEN IN FRIEDEN!“

Mit einem Bißchen Frieden hat das ja schon mal geklappt.

Die Mitarbeiter der AXA in Frankreich heißen übrigens wie die Leute, die mit dem 3. Reich verbündet waren: Kollaborateure.
Da verstehe ich auf einmal den AXA-Spruch nach dem versehentlichen Brandanschlag zu Hitlers Geburtstag, den mir der AXA-Mann ins Gesicht sagte: „Wenn Sie kein Jude sind, gilt’s aber nicht!“ So gesehen, müßte der NDR beim nächsten Mal Frau Knobloch zum ESC schicken, dann gilt’s. Oder mich, jetzt wo ich mich ja sogar bald vergase, Dank AXA.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Hitler, Kunst abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s