Jutta Ditfurth hat mich abgetrieben

Zwar nur bei twitter, aber immerhin!
Ist es aus Antisemitismus, Fremdenfeindlichkeit gegenüber meiner besuchsvisalosen Verlobten oder einfach bloß weil mich die israelfeindliche Frankfurter Polit-Sekte Ökolinx nicht versteht?
Jetzt kann ich Ditfurths Propaganda auf twitter nicht mehr lesen (weil geblockt), offenbar vertraut Ditfurth ihrem eigenen Geschreibsel nicht. Schreiben dient dazu Andere zu erreichen und vielleicht zu überzeugen. Wenn ich ihre Argumente nicht Lesen darf, beweist das, daß Ditfurth weiß, daß sie nicht Überzeugen kann.
Hier der Screenshot:
Jutta

PS: Ditfurth lebt nicht in Köln, sondern in Frankfurt. Die Atombombe ist eine alte, heute nur noch Jutta und mir bekannte Geschichte (die anderen sind alle tot).

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Irrenhaus Deutschland, Irrenhaus Hessen, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Jutta Ditfurth hat mich abgetrieben

  1. vitzli schreibt:

    mir fällt da spontan (sponti) der sonderbare begriff „Kotzgurke“ ein. naja, karli findet das sicher wieder fäkalvulgär.

    die zensurgründe der kotzgurke sind wunderschön herausgearbeitet.

    Gefällt mir

  2. Antichrist schreibt:

    Die olle Jutta, die alte Bu…nudel lebt noch, ist nen Hammer!
    Aber typisch sie ist wie immer egozentrisch, eigenverliebt, verliebt in ihre eigenen Worte und eigenst durchgeknallt! So kennen wir sie!

    Gefällt mir

  3. Volli schreibt:

    De olle Tusse isse doch ne Jehirnbombe!
    Se quatscht ün Stuss det is net normal und von de Welt!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s