Ich bin jetzt ehrenamtlicher Flüchtlingshelfer!

Meinetwegen nennen Sie es gerne auch „Fluchthelfer“.
Ich arbeite nicht im Refugees-Camp in Deutschland,
sondern für Menschen, die aus Deutschland flüchten wollen.

Bei Interesse mich erstmal per E-Mail kontaktieren. (im „About“).

 

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter 3. Weltkrieg, Irrenhaus Deutschland, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Ich bin jetzt ehrenamtlicher Flüchtlingshelfer!

  1. vitzli schreibt:

    flüchten ist gut. aber wo genau hin?

    mit einer plusminus-analyse bitte. wahrscheinlich fühle ich mich mitten im bürgerkrieg in deutschland noch wohler als im januar am nordpol inmitten einer lustigen runde von eisbären und gegenderten eskimos.

    schneemänner bauen macht nicht ÜBERALL spass.

    Gefällt mir

  2. Antichrist schreibt:

    Was machst Du wenn plötzlich Muttchen Merkel, der dicke Sigi und der alte Walter die steinerne Socke und ähnliche Genossen nach Deinen Diensten anfragen, weil das Volk plötzlich aufgewacht ist und die Jagd auf sie eröffnet hat?
    Wie willst Du denen bei der Flucht helfen und wohin?

    Gefällt mir

  3. natureparkuk schreibt:

    Zu speat, bin schon geflohen und wohne in England im Lake District, sehr weisse Gegend…

    Gefällt mir

  4. Frank Fester schreibt:

    Ein dreckiger Fluchthelfer sind Sie!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s