Augstein in die Zelle neben Horst Mahler!

Übles rassistisches Zitat aus dem SPIEGEL Nr. 29 von 1964:
Überschrift: „Braune Flut“
Text: „Den Pariserinnen wird das Plätschern vergällt. Wo ein vereinzelter Bikini im Frei-Bassin paddelt, ist er bald von bräunlichen Schwimmern eingekreist und angetaucht. Zehn, zwanzig Algerier -Hände zerren an den Verschlüssen des Badekostüms und rauben der Trägerin das Textil.“

Keinen Fußbreit Druckerschwärze den SPIEGEL-Faschisten!

Der widerliche Artikel endet:

„In den hauptstädtischen Schwimmwassern werden die Braunen sich weiterhin tummeln, um die Baigneusen anzutauchen und abzutasten. Der für Muselmanen ungewohnte Anblick knapper Bikinis läßt die Schwimmer Freuden ahnen, die sie sonst schwer finden: Unter den 600 000 Frankreich-Algeriern sind nur 40 000 Frauen.“

Augstein sollte in der Zelle sämtliche SPIEGEL persönlich schreddern müssen.

Wie war das neulich?
Augstein: „Ein paar grapschende Ausländer und schon reisst bei uns Firnis der Zivilisation“

 

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Irrenhaus Deutschland, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.