Ja Frau Wachmann, ich BIN ein raffgieriges Judenschwein

Ja Frau Wachmann *, ich BIN ein raffgieriges Judenschwein!
Sie haben das genau richtig geahnt, als Sie mich einen Tag nach meinem in der Gisselbergerstrasse 10 eingeschlagenen Fenster scheinheilig fragten: „Biste etwa doch eh‘ Judd?“ Inzwischen habe ich es nämlich eingesehen und bin konvertiert!
Kaum schlugen mir Nazis das teure Fenster ein, weil ich wenige Stunden vorher ohne um Erlaubnis zu fragen eine preiswerte Israelfahne zur Dekoration aufgehängt hatte, machte ich auch noch „provoziiiiiiiiiiiiiiiiiirend“ (Denken Sie sich die schrille empörte eigene Stimme dazu) ein Kunstwerk aus den Scherben und will jetzt eine Million dafür. Gemein, denn dann haben sich die 2 Nazis ganz umsonst Mühe gegeben, mich zu schädigen.
Die Polizei sagte ja, ich sei zu dumm zum Gucken und die Täter wären Muslime aus „Palästina“ gewesen (Unsinn: die Marburger Palis sind alle aus Gaza).
Da versuche ich also auch noch gewissenlos am Marburger Hamas-Terror mitzuverdienen, wenn das so ist. Jaaaaaaa, ich bin ja so ein Schwein!
Und fühl mich gut dabei.

Schweinische Glas-Kunst, allerdings NICHT mundgeblasen:
Scherbenland

Fußnote:
* Name von der Redaktion geändert

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Irrenhaus, Irrenhaus Deutschland, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Ja Frau Wachmann, ich BIN ein raffgieriges Judenschwein

  1. Antichrist schreibt:

    OH, OH!
    Da könnte aus der Frau Wachmann schnell eine Frau Raffmann werden!
    War der Henker Mieter in dem Gebäude als die Scheibe eingeschlagen wurde?
    Wenn ja, dann gehörte die Scheibe zum Haus des Vermieters und damit dem Eigentümer!
    Uns somit gehören auch die Überbleibsel der Scheibe dem Eigentümer bis dieser ganz klar darauf verzichtet!
    Also VORSICHT, da könnte plötzlich jemand mitverdienen unverdienter Weise!
    Und da bringt das „raffgierige Judenschwein“ dann Geld für Andere ein!
    Das nenne ich dann blöd gelaufen!!!
    Es gibt halt Zeitgenossinnen, die sind sich für nichts zu blöd und zu schade!

    Gefällt mir

  2. zweitesselbst schreibt:

    Wahrscheinlich hat die Rechte an dem Foto auch die Scheibe selbst.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s