KATZILLA – die Mutter aller Katzenkrimis

Demnächst als Drehbuch in diesem satirischen Theater.

Ich rechne fest mit einem Remake (deutsch: Neumach) in Japan.

Pirincci kann einpacken!
Und die Katzilla-Rede bei Pegida halte ich auch selber,
denn ich bin jung und brauch das Geld.

P.S.: Entwarnung, googeln hat ergeben, Katzilla gibt’s schon.
Frechheit von den anderen Leuten, selber Ideen zu haben.
Wenn man den Leuten im Parlament zuhört, glaubt man’s
gar nicht!

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Irrenhaus Deutschland, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu KATZILLA – die Mutter aller Katzenkrimis

  1. hubert der freundliche schreibt:

    Trotzdem, eine gute Idee, die Japaner lieben die zur Schau gestellten Geschichten. Der Rakugoka verkörpert mit Gesten und Mimik alle Personen der Erzählung. Fragen sie mal den Maddin Schneider.

    Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.