OB Vaupels Herzblut, mein Kunstwerk Judenblut

Heute übergibt der Marburger OB Egon Vaupel die goldene Amtskette seinem Nachfolger von der Nichtvisa-SPD.
Er feiert sich selbst als Heiland, der Politik mit „Herzblut“ gemacht habe.
Besonders geblutet haben Vaupels Ohren, als er sich zum Undank vom Preisträger dessen grausligen Gesang „Ich bin noch immer nicht befriedigt“ anhören mußte, nachdem er ausgerechnet dem Mann das „Marburger Leuchtfeuer“ verliehen hatte, dessen Stalkerin mir monatelang mit nächtelangem antisemitischem Gekreisch ankündigte, daß es bald wieder brenne, denn ihr Arzt habe ja gesagt, sie könne nichts dafür.

Derweil habe ich als Politik-Opfer (ohne von der Politik auf Initiative des Leuchtfeuersängers freirumlaufen gelassener Irrer hätte es keinen existenzvernichtenden Brandanschlag auf mein Haus gegeben) ein Kunstwerk „Judenblut mit Grundgesetz im Einmachglas“ genannt. Inzwischen habe ich es erstmal ausgetrunken, damit es nicht in meinem Atelier vergammelt.

Der Dr. Spies als Arzt und neuer Oberbürgermeister kann der SPD genauso versichern, sie könne ja nichts dafür und dürfe es deshalb „jederzeit wieder tun“.
Ich schlage vor, das Marburger Leuchtfeuer dem Egon Vaupel zu geben!
Zum Dank kann er ein Lied singen: Advent Advent, Dein Häuslein brennt.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Irrenhaus Marburg, Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu OB Vaupels Herzblut, mein Kunstwerk Judenblut

  1. hubert der freundliche schreibt:

    Ob Herr Vaupel extra Bonus bekommt, wenn er Blut spenden tut?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s