Irrenhaus Hessen

Nach den Terroranschlägen von Paris hat Hessens Innenminister Peter Beuth zur Besonnenheit aufgerufen. „Es muss niemand Angst haben in unserem Land“.
Aber: Allerdings könne es in einer freiheitlichen Gesellschaft keine absolute Sicherheit geben.
Deshalb waren sich die Innenminister von Bund und Ländern einig, dass erhöhte Wachsamkeit gerade in Bezug auf Flüchtlingsunterkünfte aber auch mit Blick auf Moscheen und andere Einrichtungen notwendig sei.
Glauben die Innenminister, daß die Moscheen vom IS angegriffen werden?

Beuth (CDU): seit Freitagabend sei zum Beispiel die Polizeipräsenz etwa am Frankfurter Flughafen erhöht worden.
Falls es mir also gelingt, meine Verlobte im Teppich über der Schulter einzuschmuggeln (so wie sich Cleopatra der Legende nach ins Zelt von Julius Cäsar schmuggeln ließ), wird sie von der erhöhten Polizeipräsenz gleich geschnappt und ins nächste Flugzeug zurück gesetzt, denn sonst könnte ja hier jeder kommen.
Das Wichtigste ist: kein Generalverdacht gegenüber Leuten, die von Beuth und Merkel im Gegensatz zu meinem Schatz ins Land gelassen werden!

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Irrenhaus Deutschland, Irrenhaus Hessen abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Irrenhaus Hessen

  1. Frank Fester schreibt:

    Ich dachte, es gäbe nur das Irrenhaus an der Lahn, respektive in der Gisselberger Str.

    Gefällt mir

  2. vitzli schreibt:

    es ist wie bei daniel siefert in kirchwehye. türken treten ihn tot und es werden tische GEGEN RECHTS (!) aufgestellt.

    das deutsche volk ist in großen teilen schwer erkrankt. 😦

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s