Marburgs Luft nicht halal: Höcke sagt ab

Unglaublich, die Oberhessische Presse hat „vertraute Quellen“ in der AfD oder in der Burschenschaft Rheinfranken!
Zitat: „Dies wurde der OP am Freitagmorgen aus vertrauten Quellen mitgeteilt.“
Muß die OP jetzt genau wie die Bücher von Akif Pirincci geschreddert werden?

Experten vermuten, Björn Höcke (AfD) könne an dem genetisch kontaminiertem Hessenhenkerstaub Anstoß genommen haben, der regelmäßig beutelweise vom Schloß und aus Oberstadtdachfenstern in die Marburger Atemluft gelangt.
Bin ich etwa nicht halal genug für Höcke, seit ich extra wegen der Demo-verhindernden Vaupelschen „Religionsfreiheit“ Jude geworden bin?
Jedenfalls soll er seine Rede wegen Vergiftungsgefahr abgesagt haben.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Irrenhaus Marburg abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Marburgs Luft nicht halal: Höcke sagt ab

  1. zweitesselbst schreibt:

    Ah, du hast ein Abo? Da les ich: Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

    Ja, des einen Freud, des andern Leid. oder wie geht das??

    Gefällt 1 Person

  2. vitzli schreibt:

    diese burschenschaft ist aber auch „umstritten“.

    das müssen die aus dem lehrbuch „Denunzieren leicht gemacht“ übernommen haben. da spielt es schon keine rolle mehr, WARUM die umstritten sind. umstritten ist anrüchig. verdächtig.

    bis zur lagerhaltung ist es da nicht mehr weit.

    Gefällt mir

  3. Frank Fester schreibt:

    Vaupel ist out! Nächsten Monat ist der Weg vom Fenster. Sie halten sich besser an Herrn Dr. Spies (SPD).

    Gefällt mir

  4. Frank Fester schreibt:

    Nicht halal? Dann wird ISIS die dreckigen Marburger Schweinepriester abknallen. Was sagen eigentlich Tierschützer zum Thema Islam, gerade wenn ungläubigen Hunden die Kehlen durchgeschnitten werden sollen?

    Gefällt 1 Person

  5. Frank Fester schreibt:

    Anders, warum likest du nicht die Artikeld des Hessenhenker?
    Wir müssen das tun, um ihn zu unterstützen.

    Gefällt mir

  6. Anders Arendt schreibt:

    Frank, jetzt bleib beim Thema. Lass uns überlegen, wann und wohin wir flüchten.

    Gefällt mir

  7. hubert der freundliche schreibt:

    Kommt auch vor:

    Gefällt 1 Person

Kommentare sind geschlossen.