PEGIDA: Goebbelsvergleiche

Gerade herrscht großes Geschrei in den „sozialen Medien“, weil PEGIDA-Gründer Bachmann den Justizminister Heiko Maas von der SPD mit Goebbels verglichen haben soll.

Mal vergleichen: weder Goebbels noch Maas sind für ein Besuchsrecht meiner ausländischen Verlobten in meinem Land. Das ist schlecht!

Jetzt aber der Henkertest: hat Göbbels etwa auch ein millionenteures Aussteigerprogramm für IS-Terroristen gefordert? Nein, somit sind die beiden bewiesenermaassen nicht gleich.

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Irrenhaus Deutschland abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu PEGIDA: Goebbelsvergleiche

  1. Frank Fester schreibt:

    Was ist los in EUROPA?

    Gefällt mir

  2. vitzli schreibt:

    was wollen diese hirnlosen sprachidioten? man sogar scheiße mit erdbeerkuchen vergleichen oder die bildzeitung mit dem vergangenen mittwochabend.

    die gesamte journallienbagage gehört zum nachsitzen in die nächste grundschule.

    Gefällt mir

    • vitzli schreibt:

      da fehlt ein kann.

      ich bin entsetzt. eine buchstabenverschwörung …. vermutlich weil ich mittwochabend nicht alternativ um die weibliche form IN ergänzt habe.

      Gefällt mir

Kommentare sind geschlossen.