Björn Höcke am Freitag dem 13. im abergläubischen Marburg

Ausgerechnet am Freitag dem Dreizehnten will Björn Höcke von der Thüringer AfD um 20 Uhr im Haus der Burschenschaft Rheinfranken in Marburg sprechen.
Das ist heimtückisch, denn die abergläubischen Gegendemonstranten müssen nun Bischöffin Käßmann einladen, damit kein Unheil geschieht.

Mir ist die Oberstadt (hab nur EINE Stimme da oben gekriegt) scheißegal, meinetwegen soll sie doch den Hang runterrutschen und die SPD-Geschäftsstelle  in der Biegenstraße verschütten.

Ich demonstriere woanders mit meinem schön merkelentlarvenden Schild:
„Irrenhaus Deutschland: Millionen Refugees welcome – aber meine Verlobte nicht“

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Irrenhaus Marburg abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Björn Höcke am Freitag dem 13. im abergläubischen Marburg

  1. Frank Fester schreibt:

    Ach halten Sie doch Ihr Maul, Hessenhenker. Ich denke, mittlerweile sind werder Ihre Freundin, noch SIE selbst hier in Deutschland willkommen. Es steht Ihnen frei, das Land zu verlassen (frei nach Dr. Lübcke, CDU).

    Gefällt mir

  2. Frank Fester schreibt:

    Müssen Sie jetzt Ihre Dauerdemonstration vor dem Marburger Flüchtlingsheim abmelden? Zumindest am Freitag den 13. werden die Polizeikräfte ja alle Hände voll mit der Antifa vor entsprechendem Verbindungshaus zu tun haben. Da bleibt wenig Möglichkeit die Flüchtlinge vor den Auswüchsen ihrer Demo zu schützen. Oder wollen Sie gar Ihre Demonstration für diesen Tag auch vors Verbindungshaus verlegen? Dann beeilen Sie sich mal besser mit der Anmeldung. Wer zu erst kommt, Mahlert zuerst, äh demonstriert zuerst.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s