IDIOTS SANS FRONTIÈRES

Damit meine Leser nicht denken, ich denke mir das mit den Schikanen gegenüber bi-nationalen Paaren nur aus, reblogge ich hier den Artikel eines Kenners der Materie. Obwohl ich unseren den eigenen Bürgern gegenüber gnadenlos abweisenden Staat selbst genügend kennengelernt habe! Aber einige Leser glauben, ich sei „befangen“.

Der Staats-lose Bürger

(sent from Phnom Penh, 13. Oct. 2015)
Wir wissen, dass Politik und Vernunft meist getrennte Wege gehen. Gelegentlich jedoch, entwickeln diese beiden Begriffe eine ausgesprochen leidenschaftliche Feindschaft. Die Asylpolitik wurde des Schwachsinns fette Beute.

Ursprünglichen Post anzeigen 1.164 weitere Wörter

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu IDIOTS SANS FRONTIÈRES

  1. hubert der freundliche schreibt:

    Simmer schon soweit?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s