AXA-Versicherung Hitler-positiv getestet

In Deutschland ersetzt seit dem Tag der Kapitulation der Wehrmacht der Hitlertest den Lackmustest.
Die AXA hat ihn nicht bestanden:

AXA-Nordstern nach Brandanschlag zum antisemitischen Hitlergeburtstag zu mir:
„Wenn Sie kein Jude sind, dann gilt’s aber nicht“.

Jetzt bin ich seit bestimmt einer Woche (oder sind es schon zwei?) Jude, und sie hat nach 18 Jahren immer noch nicht den Betrag gezahlt, um den sie mich damals beschissen hat.
Schrecklicher Verdacht: war das etwa nur so ein antisemitischer Spruch von der AXA?

Über Hessenhenker

Ich bin ein Künstler, wenn auch mit 1,78 m kein großer.
Dieser Beitrag wurde unter AXA, Brandanschlag abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu AXA-Versicherung Hitler-positiv getestet

  1. Frank Fester schreibt:

    Um Himmels Willen! Muss die AXA jetzt sterben?

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s